Hauptmenu

Externe Supervision

Zur Erlangung der Zertifizierung zum/zur Fachberater/-in für Psychotraumatologie ist die Teilnahme an 16 traumaspezifisch ausgerichteten Supervisionseinheiten notwendig. Diese kann als Gruppensupervision an zwei einzelnen Tagen im Raum Köln stattfinden und wird von Kooperationspartnern des DIPT organisiert. Die Kosten für einen Supervisionstag betragen 130,00 Euro. 

In Absprache mit den Dozentinnen und Dozenten können ggf. alternative Formen zur externen Supervision organisiert werden. Die Kosten richten sich dann nach der individuellen Absprache. Supervision im Rahmen der beruflichen Tätigkeit kann bei ausgewiesener Qualifizierung der Supervisorin/des Supervisors im Bereich Psychotraumatologie anerkannt werden. Anfallende Kosten sind direkt an die Supervisorin/den Supervisor zu entrichten.

Anmeldung & Termine

Hier klicken!