Hauptmenu
Programm | Kursdetails

Was heißt hier normal?

Verhaltensauffällige Kinder begleiten und stärken

Immer häufiger kommen Kinder mit auffälligem Verhalten in den Kindergarten. Das zeigt sich zum Beispiel in körperlichen und psychischen Ängsten, mangelnder Konzentration oder fehlender sozialer Kompetenz. Aber was ist normal? Und wie sollen unter diesen Umständen Weichen gestellt werden für eine positive Entwicklung? Und was ist zu tun im Hinblick auf den kommenden Schuleintritt?

In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie die Entwicklung verhaltensauffälliger Kinder von Anfang an kompetent fördern und die wachsende Schulfähigkeit unterstützen können. Neben der Vermittlung theoretischen Wissens bekommen Sie zahlreiche praktische Anregungen für den Arbeitsalltag in der Kita. Außerdem haben Sie viel Raum um aktuelle Fallbeispiele einzubringen.

Inhalte

  • Die vier grundlegenden Verhaltensauffälligkeiten und ihre Auswirkungen im Alltag
  • Faktoren mit denen Sie die Schulfähigkeit fördern und verbessern
  • Den eigenen Blick schärfen: beobachten, nicht bewerten, handeln
  • Eltern ins Boot holen? Eltern ins Boot holen!
  • Gewusst wie: Frühzeitig Weichen stellen für eine positive Entwicklung
  • Transfer: Methoden, Anregungen, Ideen für die eigene Arbeit nutzen

Ihr Nutzen

Durch das Seminar gewinnen Sie Handlungssicherheit im Umgang mit verhaltensauffälligen Kindern. Siebekommen praktische Anregungen für Ihren pädagogischen Alltag, um die Kinder bestmöglich zu begleiten.

Eine Veranstaltung der Paritätischen Akademie NRW - Familienbildung.

Dozentinnen/Dozenten

Status
Anmeldung möglich 
Zeitraum
Donnerstag 10.10.2019 - Freitag 11.10.2019 
Dauer
2 Tage 
 
Kosten
240,00 EUR  
Für Mitglieder im Paritätischen: 220,00 EUR
Anmeldeschluss
26.09.2019 00:00 
Maximale Teilnehmerzahl 
17 
Nummer
1922022
Qualifizierungsart
Seminar
Organisatorische Beratung 
Ina Lückerath
Telefon: 0202 2822-230
E-Mail: lueckerath@paritaet-nrw.org


Fachliche Beratung
Tanja Marquardt
Telefon 0202 2822-236
E-Mail: marquardt-t@paritaet-nrw.org
Ort
Kath. Akademie "Die Wolfsburg"
Falkenweg 6
45478 Mülheim an der Ruhr
Telefon: 0208.99919-105
E-Mail: die.wolfsburg@bistum-essen .de
Internet: www.die-wolfsburg.de


Übernachtungshinweis
Wenn Sie vor Ort übernachten möchten, wenden Sie sich bitte direkt an das Tagungshaus.