Hauptmenu
Programm | Kursdetails

Auffrischungsseminar Fachberatung Psychotraumatologie

Zusatzangebot für ausgebildete Fachberaterinnen und Fachberater

In diesem Seminar werden Sie als Absolvent/-in der Zusatzausbildung Fachberatung Psychotraumatologie Ihre erworbenen Kenntnisse zu stabilisierenden Techniken auffrischen und erweitern. Zudem nehmen wir Bezug auf aktuelle Entwicklungen in der Psychotraumatologie. Im Mittelpunkt steht das Üben der psychotraumatologischen Fachberatungsstrategien auf der Basis der Analyse der Verlaufsbetrachtung, der Traumadynamik und der daraus resultierenden Gesprächsführung. Außerdem werden Verfahren und Entwicklungen in der Traumatherapie vorgestellt. Fragen zu Fallbeispielen und zu weiteren Themen der speziellen Psychotraumatologie sind willkommen!

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an ehemalige Teilnehmende der Zusatzausbildung Fachberater/-in Psychotraumatologie!

Inhalte

  • Praktische Übungen von psychotraumatologischen Fachberatungsstrategien auf der Basis der Analyse der Verlaufsbetrachtung, der Traumadynamik sowie der Gesprächsführung.
  • Verfahren und Entwicklungen in der Traumatherapie
  • Fragestellungen zu Fallbeispielen und weiteren Themen der speziellen Psychotraumatologie
Die Fortbildung umfasst zwei Tage mit insgesamt 16 Unterrichtsstunden. Die Weiterbildung wird in Kooperation mit dem Institut für Psychotraumatologie (DIPT) durchgeführt. Nach Abschluss des Seminars erhalten die Teilnehmenden eine Teilnahmebescheinigung der Paritätischen Akademie NRW!

Ihr Nutzen

Mit dieser Fortbildung aktualisieren und frischen Sie Ihre erworbenen Kenntnisse der Psychotraumatologie gezielt auf. Sie erweitern schon vorhandene Techniken und Beratungsstrategien. Da die Gruppe sich aus Absolventinnen und Absolventen der verschiedenen Jahrgänge zusammensetzt, profitieren Sie von einem breiten Erfahrungshorizont und einem entsprechenden kollegialen Austausch.

Dozentinnen/Dozenten

Status
wenig Teilnehmer 
Zeitraum
Freitag 06.12.2019 - Samstag 07.12.2019 
Dauer
2 Tage 
 
Kosten
290,00 EUR  
Für Mitglieder im Paritätischen: 290,00 EUR
Maximale Teilnehmerzahl 
20 
Nummer
1929004
Qualifizierungsart
Seminar
Organisatorische Beratung 
Ina Lückerath
Telefon: 0202 2822-230
E-Mail: lueckerath@paritaet-nrw.org


Fachliche Beratung
Nadine Koster
Telefon 0202 2822-225
E-Mail: nadine.koster@paritaet-nrw.org
Ort
CVJM Bundeshöhe
Bundeshöhe 7
42285 Wuppertal
Telefon: 0202 5742-26 + -27
E-Mail: bildungsstaette@cvjm-westbund.de
Internet: www.cvjm-server.de/bildungsstaette/index.html


Übernachtungshinweis
Wenn Sie vor Ort übernachten möchten, wenden Sie sich bitte direkt an das Tagungshaus.