Hauptmenu

Die Zusammenarbeit zwischen Geschäftsführung und Vorstand gestalten

Rollen klären und Vertrauen aufbauen

Gute Arbeit - Paritätischer NRWDie Zusammenarbeit und Aufgabenverteilung zwischen ehrenamtlichem Vorstand und hauptamtlicher Geschäftsführung ist bei Vereinen nicht von außen festgelegt oder vorgegeben. Sie muss für jede Organisation neu "erfunden", das heißt abgesprochen, überprüft und angepasst werden. Je nachdem, wie gut dies gelingt und wie sich die Arbeitsteilung im Alltag bewährt, sind Zufriedenheit und gegenseitige Anerkennung möglich. Im Seminar erhalten Sie konkrete Hilfestellung und Anregungen, wie auf Basis einer Kultur der konstruktiven Auseinandersetzung die Zuständigkeiten und Rollen geklärt und weiterentwickelt werden können.

Das Seminar ist an Geschäftsführer*innen bzw. direkt für den Vorstand ansprechbare Leitungsverantwortliche gerichtet, die die Zusammenarbeit mit ihrem Vorstand reflektieren und weiterentwickeln wollen.

Inhalte

  • Besondere Herausforderungen der Zusammenarbeit von hauptamtlichen und ehrenamtlichen Leitungskräften
  • Klärung der eigenen Rolle
  • Abgrenzung von Zuständigkeiten und Aufgaben
  • Unterschiedliche Interessenlagen fair aushandeln
  • Kommunikative Sicherheit durch Zielklarheit
  • Verbindliche Vereinbarungen treffen - der "psychologische Vertrag"

Ihr Nutzen

In diesem Seminar lernen Sie, eine konstruktive Kultur der Auseinandersetzung als Basis erfolgreicher Zusammenarbeit auszubauen und weiterzuentwickeln. Sie erfahren, wie man Interessen von Geschäftsführung und Vorstand in Balance halten kann. Darüber hinaus lernen Sie, eigene Leitungsziele im Gespräch selbstbewusst und überzeugend vertreten zu können.

Dozentinnen/Dozenten

Status
wenig Teilnehmer 
Termin
Dienstag, 15.09.2020 
Dauer
1 Tage 
Uhrzeit
10:00 - 17:00 
Kosten
220,00 EUR  
Für Mitglieder im Paritätischen: 200,00 EUR
Anmeldeschluss
10.07.2020 00:00 
Maximale Teilnehmerzahl 
14 
Nummer
2025010
Qualifizierungsart
Seminar
Organisatorische Beratung 
Stephanie Stichnoth
Telefon: 0202 28 22 247
E-Mail: stephanie.stichnoth@paritaet-nrw.org


Fachliche Beratung
Stefan Rieker
Telefon 0202 28 22 442
E-Mail: stefan.rieker@paritaet-nrw.org
Ort
Jugendherberge Dortmund
Silberstr. 24-26
44137 Dortmund
Telefon: 0231 140074
E-Mail: jgh-dortmund@djh-wl.de
Internet: www.jugendherberge.de/de-de/jugendherbergen/dortmund641/portraet


Übernachtungshinweis
Wenn Sie vor Ort übernachten möchten, wenden Sie sich bitte direkt an das Tagungshaus.