Programm | Kursdetails
Babys brauchen viel Liebe, Zärtlichkeit und angemessene Anregungen, um sich optimal zu entwickeln. All dies vermittelt das Prager-Eltern-Kind-Programm. Es werden dem Kind ganzheitliche Bewegungs- und Spielanregungen vermittelt. Das PEKiP bietet Kindern im ersten Lebensjahr die Möglichkeit, mit Gleichaltrigen zusammen zu sein und erste soziale Kontakte zu knüpfen.
Die Eltern haben so die Chance, sich einen Hintergrund für viele wichtige Erziehungsentscheidungen zu schaffen und Kontakte zu anderen Eltern zu knüpfen.
PEKiP beginnt für Babys ab 4 Wochen. Es ist notwendig, dass die Babys pro Kurs keinen größeren Altersabstand haben als zwei Monate jeweils in einem Kurs. Um dies zu gewährleisten, passen wir die Kurse den angemeldeten Babys an. Unsere Kursleiterinnen sind hervorragend ausgebildet, sind selbst Mütter und haben langjährige Erfahrung als Kursleiterin.

Dozent*in

Rike Tillmann

Programm | Kursdetails
Babys brauchen viel Liebe, Zärtlichkeit und angemessene Anregungen, um sich optimal zu entwickeln. All dies vermittelt das Prager-Eltern-Kind-Programm. Es werden dem Kind ganzheitliche Bewegungs- und Spielanregungen vermittelt. Das PEKiP bietet Kindern im ersten Lebensjahr die Möglichkeit, mit Gleichaltrigen zusammen zu sein und erste soziale Kontakte zu knüpfen.
Die Eltern haben so die Chance, sich einen Hintergrund für viele wichtige Erziehungsentscheidungen zu schaffen und Kontakte zu anderen Eltern zu knüpfen.
PEKiP beginnt für Babys ab 4 Wochen. Es ist notwendig, dass die Babys pro Kurs keinen größeren Altersabstand haben als zwei Monate jeweils in einem Kurs. Um dies zu gewährleisten, passen wir die Kurse den angemeldeten Babys an. Unsere Kursleiterinnen sind hervorragend ausgebildet, sind selbst Mütter und haben langjährige Erfahrung als Kursleiterin.

Dozent*in

Rike Tillmann