Programm | Kursdetails
1. Grundlagen Leadership: Wertfrei oder Werteorientiert?
Für erfolgreiche Führung ist das Bewusstsein über das tiefgründige "Dahinter" eine essentielle Notwendigkeit. Als Führungskraft bin ich nur so erfolgreich, wie es meine Mitarbeitenden sind.

2. Guru oder Diener?
Sich selbst entdecken als Führungskraft. Kennenlernen unterschiedlicher Führungsstile. Was entspricht meiner Person? Was braucht die Situation?

3. Meinungsverschiedenheit oder Meinungsvielfalt?
Konflikte sind wichtig! Diskussionen, unterschiedliche Meinungen über Ideen, Prozesse und Arbeitsabläufe stellen eine wichtige Grundlage für Innovationen und die effektive Zusammenarbeit dar. Sie geben den Mitarbeiter:innen das Gefühl aktiv zur positiven Entwicklung des Unternehmens beizutragen. Der Aufbau einer gesunden "Streitkultur" ist Führungsaufgabe.

4. Motivation oder wie man sie erfolgreich verhindert:
Die Motivation Ihrer Mitarbeiter*innen ist gerade in Zeiten hoher Fluktuation und Fachkräftemangels von Bedeutung. Motivierte Mitarbeiter:innen bleiben Ihrem Unternehmen verbunden und steigern ihre Produktivität aus eigenem Antrieb. Wie genau ist es sinnvoll zu motivieren?

5. Entscheidungskompetenz: überzeugen, tragen und ertragen Mut zur Entscheidung ausbauen und vertiefen

6. Resilienz: Woher kommt meine Kraft? Abbau von Belastungen - Aufbau von Ressourcen
Warum können manche Menschen an Misserfolgen und Herausforderungen sogar wachsen? Resiliente Menschen sind in der Lage, auf die Anforderungen verschiedener Situationen flexibel zu reagieren. Dies ist vor allem dann wichtig, wenn der innere und äußere Belastungsdruck steigt.

TECHNISCHER HINWEIS
Das Seminar findet Online via ZOOM statt. Voraussetzung für die Teilnahme ist ein Internetzugang sowie ein entsprechendes Endgerät. Wir empfehlen einen PC oder Laptop mit einem aktuellen Browser. Alternativ ist der Zugang auch mit dem Smartphone oder Tablet (via App) möglich. Für Ton und Bild sind Mikrofon und Kamera erforderlich, in Laptops und mobilen Endgeräten ist beides in der Regel verbaut. Falls Sie kein Mikrofon/Headset besitzen, können Sie sich per Telefon zuschalten.

Barrierefreiheit

Verschiedene Menschen besuchen unsere Kurse. Wir bemühen uns um Barrierefreiheit, damit alle Teilnehmenden einen leichten Zugang haben. Das betrifft zum Beispiel den Veranstaltungsort und das betrifft auch die Sprache. Es betrifft auch das Vorgehen und die Materialien.

Bitte melden Sie sich bei unserem Kooperations-Partner, wenn Sie besondere Bedarfe haben. Wir können gemeinsam überlegen, ob und wie eine Teilnahme möglich ist.