Programm | Kursdetails
Qi Gong ist Teil der traditionellen chinesischen Medizin und wird seit über 2000 Jahren in der chinesischen Kultur praktiziert und weiterentwickelt. Die langsamen und fließenden Bewegungen beruhigen die Gedanken und lenken dabei die Wahrnehmung auf den Körper und innere Bewegungen. Die Übungen unterstützen Heilungsprozesse und harmonisieren Körper, Geist und Seele. Sie fördern: körperliche Entspannung, erholsamen Schlaf, erhöhte Konzentrationsfähigkeit. Qigong eignet sich als Methode zur Stressbewältigung und hilft alltäglichen und beruflichen Stress abzubauen. Sie lernen diese Methode mit Ihren Übungen vertiefend kennen und anwenden.

Barrierefreiheit

Verschiedene Menschen besuchen unsere Kurse. Wir bemühen uns um Barrierefreiheit, damit alle Teilnehmenden einen leichten Zugang haben. Das betrifft zum Beispiel den Veranstaltungsort und das betrifft auch die Sprache. Es betrifft auch das Vorgehen und die Materialien.

Bitte melden Sie sich bei unserem Kooperations-Partner, wenn Sie besondere Bedarfe haben. Wir können gemeinsam überlegen, ob und wie eine Teilnahme möglich ist.