Programm | Kursdetails
Zielgruppe: Zugewanderte und geflüchtete Mütter aus der Ukraine.

Oft klagen Eltern mit Migrationshintergrund über kleinere oder größere Probleme mit Ihren Kindern, Schwiegereltern, die zur anderen Kultur gehören, Kommunikationsprobleme mit den Erzieher*innen oder Lehrer*innen.
Der Elternkurs vermittelt Informationen und Tipps zu häufigen Erziehungs- und Kommunikationsproblemen und will Vorurteile abbauen, Respekt und Toleranz zwischen verschiedenen Kulturen fördern.
Außerdem bietet der Kurs Eltern die Gelegenheit, sich mit anderen Eltern auszutauschen und voneinander zu lernen.

Barrierefreiheit

Verschiedene Menschen besuchen unsere Kurse. Wir bemühen uns um Barrierefreiheit, damit alle Teilnehmenden einen leichten Zugang haben. Das betrifft zum Beispiel den Veranstaltungsort und das betrifft auch die Sprache. Es betrifft auch das Vorgehen und die Materialien.

Bitte melden Sie sich bei unserem Kooperations-Partner, wenn Sie besondere Bedarfe haben. Wir können gemeinsam überlegen, ob und wie eine Teilnahme möglich ist.