Programm | Kursdetails

"Leitung und Stellvertretung - ein ungleiches Paar?" (Nr. 2200010) wurde in den Warenkorb gelegt.

Gute Arbeit - Paritätischer NRWNicht nur in komplexen Einrichtungen mit mehreren Gruppen oder an mehreren Standorten spielen die stellvertretenden Leiter*innen eine wichtige Rolle. Sie übernehmen Aufgaben, die sonst die Leiter*innen ausführen, ermöglichen eine reibungslose Organisation, sind vor Ort ansprechbar und bilden eine Brücke zwischen dem Team und der Leitungsebene. Damit dies gut gelingt, ist es wichtig, dass die Kommunikation zwischen Leiter*in und Stellvertreter*in gut funktioniert, beide sich ihrer Rollen bewusst sind und beide die Vorteile dieser Aufgabenverteilung schätzen.

In diesem Workshop ist daher das Tandem aus Leiter*in und Stellvertreter*in dazu eingeladen, gemeinsam diese spezielle Arbeitsbeziehung zu intensivieren und zu stärken. Wir richten den Blick auf beide Rollen, arbeiten Gemeinsamkeiten und Unterschiede heraus und entwickeln nützliche Haltungen und Werkzeuge für die Zusammenarbeit. Dafür arbeiten wir an beiden Tagen in Form von Impulsvorträgen, Plenumsgesprächen und Gruppenarbeiten in unterschiedlichen Konstellationen, um die verschiedenen Perspektiven besser verstehen zu können. So können Sie als Tandem ihre Zusammenarbeit - losgelöst vom Tagesgeschäft - in den Blick nehmen, sich Ihrer jeweiligen Rolle bewusster werden und Ideen entwickeln, wie Sie in Zukunft Ihre Fähigkeiten noch besser bündeln und mögliche Knoten lösen können.

Der Workshop ist so konzipiert, dass Leiter*in und Stellvertreter*in einer Einrichtung gemeinsam teilnehmen. Bitte melden Sie sich daher im Tandem an.

Inhalte

  • Wahrung der Hierarchie und Rollenrespekt
  • Welche Aufgaben gehören zu welcher Position?
  • Auftreten gegenüber dem Team
  • Suche nach einer gesunden Balance zwischen Nähe und Distanz
  • Mögliche Konfliktfelder nutzen: Wieviel Spannung darf und sollte sein?

Ihr Nutzen

Auf Basis praxisnaher Anregungen und hilfreicher Tipps stärken Sie Ihre Arbeitsbeziehung zur Leiter*in oder Stellvertreter*in und strukturieren Ihre Aufgaben und Zuständigkeiten so, dass Entscheidungen und Aufgaben im Kita-Alltag reibungslos bearbeitet werden können.

Barrierefreiheit

Sie benötigen ein barrierefreies Angebot? Kontaktieren Sie uns. Gern setzen wir uns dafür ein, dass Sie bestmöglich teilnehmen können.


Ähnliche Bildungsangebote

Die häufigsten Rechtsfragen im Kita-Alltag
Eine Orientierung für Leitungskräfte
Seminar | Präsenz
17.10.22 - 18.10.22 (2 Tage)
Essen
295,00 € / ermäßigt: 265,00 €

Details ansehen