Programm | Kursdetails
Das E-Mail-Postfach quillt über und auf dem Schreibtisch stapeln sich die abzuarbeitenden Papiere. Und dann klingelt auch noch ständig das Telefon. Fragen wie "Wo ist nur die Zeit geblieben?" und "Warum ist schon wieder soviel Arbeit übrig geblieben, obwohl ich doch Nonstop beschäftigt war?" gehen einem dann durch den Kopf.

In diesem Seminar lernen Sie Methoden des Zeitmanagements kennen und reflektieren die Bereiche Ihres eigenen Verhaltens, die Einfluss auf Ihr Selbstmanagement haben.

Sie entwickeln Strategien, Ihren Arbeitsalltag zeitlich besser in den Griff zu bekommen. Sie lernen Möglichkeiten kennen, Zeitfresser und Energieräuber zu eliminieren, um so Ihre Zeit effizienter und gesünder zu nutzen. Sie analysieren Ihre individuellen Antreiber, Energiekurven und Arbeitsstile, um Ihre persönliche Arbeitsweise durch ein achtsames Selbstmanagement abzurunden. Und zudem lernen Sie Möglichkeiten kennen, wie Sie Beruf und Privatleben besser vereinbaren können.

Inhalt

  • Sinn und Nutzen von Zeit- und Selbstmanagement
  • Strategien zur Selbstorganisation und Priorisierung
  • Die Rolle individueller Antreiber, Energiekurven und Arbeitsstile
  • Achtsamkeit im Arbeitsalltag
  • Techniken des Zeitmanagements

Ihr Nutzen

Neben Ideen und Anregungen mit vielen Praxisbeispielen, stehen die Arbeit in Kleingruppen, die Simulation von Gesprächssituationen und die Reflexion des eigenen Handelns im Vordergrund. Der Austausch untereinander bietet Spielraum, um für die Zukunft voneinander zu profitieren.

Barrierefreiheit

Sie benötigen ein barrierefreies Angebot? Kontaktieren Sie uns. Gern setzen wir uns dafür ein, dass Sie bestmöglich teilnehmen können.