Programm | Kursdetails
Kitas sind Orte, die die kindliche Lust auf das Entdecken und Erkunden fördern. Dies setzt eine vielseitige und interessante Umgebung voraus, in der die Kinder gemeinsam mit anderen ihren Interessen nachgehen und neugierig die Welt erforschen können. Zudem brauchen Kinder zugewandte und kompetente Fachkräfte, die sie als verlässliche Bezugspersonen begleiten. Die offene Arbeit bietet Kitas hierfür ganz besondere Chancen.

In diesem Kurs erarbeiten wir Möglichkeiten für Ihre Kita, die helfen, ein pädagogisches Konzept der offenen Arbeit zu entwickeln. Es soll Klarheit darüber entstehen, was mit offener Arbeit gemeint ist. Gemeinsam entwerfen wir Visionen davon, wohin Ihre Reise gehen kann, und konkretisieren mögliche Etappenziele. Wir tauschen uns darüber aus, wie Sie die Fachkräfte Ihres Teams motivieren können, sich auf offene Arbeit einzulassen, erste Schritte zu wagen und dadurch neue Erfahrungschancen zu eröffnen. Dabei werden im kollegialen Austausch immer wieder Fragen aufgeworfen, Gedanken und Ideen gesammelt und auch Zweifel bearbeitet.

Inhalte

  • Geschichtliche Entwicklung der offenen Arbeit in Kitas
  • Erzieher/-innenhaltung und -rolle
  • Das Bild vom Kind
  • Kinderrechte und Partizipation
  • Altersmischung
  • Kinder unter drei Jahren
  • Raumgestaltung und Raumnutzung
  • Aktionsbereiche
  • Tagesstruktur
  • Umgang mit Ängsten und kritischen Fragen

Ihr Nutzen

Durch das Seminar gewinnen Sie Handlungssicherheit in der Planung und Umsetzung eines pädagogischen Konzeptes offener Arbeit in Ihrer Kindertagesstätte, das die Bedürfnisse und Ressourcen der Kinder sowie die vorhandenen Rahmenbedingungen berücksichtigt.

Dozent*in

Anne Greis

Erzieherin, Familienberaterin, Paar- und Elternberaterin, RessourcenCoach
weitere Informationen

Ähnliche Bildungsangebote

Rosa-hellblaue Kinderwelt?
Ansätze geschlechtssensibler Pädagogik in der Kita
02.11.20 - 03.11.20 (2 Tage)
Düsseldorf
230,00 € / ermäßigt: 210,00 €

Details ansehen

Kunstpädagogische Projektarbeit in der Kita
Mit Kunstwerken kreative Lernprozesse fördern
14.09.20
Köln
100,00 € / ermäßigt: 90,00 €

Details ansehen

Genies sind auch nur Kinder
Potenziale von Kindern erkennen, verstehen und fördern
18.11.20 - 19.11.20 (2 Tage)
Mülheim an der Ruhr
240,00 € / ermäßigt: 220,00 €

Details ansehen

Grundlagen der Reggio-Pädagogik
Kinder mitlernend und forschend begleiten
04.11.20 - 05.11.20 (2 Tage)
Witten
240,00 € / ermäßigt: 220,00 €

Details ansehen

Partizipation für Kinder unter drei Jahren
Kitas und Familienzentren als demokratische Orte
21.01.21 - 22.01.21 (2 Tage)
Essen
240,00 € / ermäßigt: 220,00 €

Details ansehen

Fragen, Nachdenken und Spekulieren im Kita-Alltag
"Schau mal, wie groß ist riesig..."
10.06.21 - 11.06.21 (2 Tage)
Düsseldorf
240,00 € / ermäßigt: 220,00 €

Details ansehen

Fingerspielgeschichten für Kinder von 2-6 Jahren
Sprache und ihre Musik erlebbar machen
08.03.21 - 09.03.21 (2 Tage)
Witten
240,00 € / ermäßigt: 220,00 €

Details ansehen

Programm | Kursdetails
Kitas sind Orte, die die kindliche Lust auf das Entdecken und Erkunden fördern. Dies setzt eine vielseitige und interessante Umgebung voraus, in der die Kinder gemeinsam mit anderen ihren Interessen nachgehen und neugierig die Welt erforschen können. Zudem brauchen Kinder zugewandte und kompetente Fachkräfte, die sie als verlässliche Bezugspersonen begleiten. Die offene Arbeit bietet Kitas hierfür ganz besondere Chancen.

In diesem Kurs erarbeiten wir Möglichkeiten für Ihre Kita, die helfen, ein pädagogisches Konzept der offenen Arbeit zu entwickeln. Es soll Klarheit darüber entstehen, was mit offener Arbeit gemeint ist. Gemeinsam entwerfen wir Visionen davon, wohin Ihre Reise gehen kann, und konkretisieren mögliche Etappenziele. Wir tauschen uns darüber aus, wie Sie die Fachkräfte Ihres Teams motivieren können, sich auf offene Arbeit einzulassen, erste Schritte zu wagen und dadurch neue Erfahrungschancen zu eröffnen. Dabei werden im kollegialen Austausch immer wieder Fragen aufgeworfen, Gedanken und Ideen gesammelt und auch Zweifel bearbeitet.

Inhalte

  • Geschichtliche Entwicklung der offenen Arbeit in Kitas
  • Erzieher/-innenhaltung und -rolle
  • Das Bild vom Kind
  • Kinderrechte und Partizipation
  • Altersmischung
  • Kinder unter drei Jahren
  • Raumgestaltung und Raumnutzung
  • Aktionsbereiche
  • Tagesstruktur
  • Umgang mit Ängsten und kritischen Fragen

Ihr Nutzen

Durch das Seminar gewinnen Sie Handlungssicherheit in der Planung und Umsetzung eines pädagogischen Konzeptes offener Arbeit in Ihrer Kindertagesstätte, das die Bedürfnisse und Ressourcen der Kinder sowie die vorhandenen Rahmenbedingungen berücksichtigt.

Dozent*in

Anne Greis

Erzieherin, Familienberaterin, Paar- und Elternberaterin, RessourcenCoach
weitere Informationen

Ähnliche Bildungsangebote

Rosa-hellblaue Kinderwelt?
Ansätze geschlechtssensibler Pädagogik in der Kita
02.11.20 - 03.11.20 (2 Tage)
Düsseldorf
230,00 € / ermäßigt: 210,00 €

Details ansehen

Kunstpädagogische Projektarbeit in der Kita
Mit Kunstwerken kreative Lernprozesse fördern
14.09.20
Köln
100,00 € / ermäßigt: 90,00 €

Details ansehen

Genies sind auch nur Kinder
Potenziale von Kindern erkennen, verstehen und fördern
18.11.20 - 19.11.20 (2 Tage)
Mülheim an der Ruhr
240,00 € / ermäßigt: 220,00 €

Details ansehen

Grundlagen der Reggio-Pädagogik
Kinder mitlernend und forschend begleiten
04.11.20 - 05.11.20 (2 Tage)
Witten
240,00 € / ermäßigt: 220,00 €

Details ansehen

Partizipation für Kinder unter drei Jahren
Kitas und Familienzentren als demokratische Orte
21.01.21 - 22.01.21 (2 Tage)
Essen
240,00 € / ermäßigt: 220,00 €

Details ansehen

Fragen, Nachdenken und Spekulieren im Kita-Alltag
"Schau mal, wie groß ist riesig..."
10.06.21 - 11.06.21 (2 Tage)
Düsseldorf
240,00 € / ermäßigt: 220,00 €

Details ansehen

Fingerspielgeschichten für Kinder von 2-6 Jahren
Sprache und ihre Musik erlebbar machen
08.03.21 - 09.03.21 (2 Tage)
Witten
240,00 € / ermäßigt: 220,00 €

Details ansehen