Programm | Kursdetails
Dieser Kurs ist an Fachkräfte der sozialen Arbeit gerichtet, die eine Basisqualifizierung in einem unserer Zertifikatskurse Positive Konfliktberatung, Positive Familienberatung, Positive Familien- und Konfliktberatung bzw. Positives RessourcenCoaching erworben haben. Der dreiteilige Aufbaukurs über 45 Unterrichtsstunden kann nur komplett belegt werden und schließt mit einer Qualifizierten Teilnahmebescheinigung ab.

Inhalte

Modul 1: Wie es zu psychischen Problemen kommt

  • Die Entwicklung psychischer Probleme: Einflüsse und Prädispositionen
  • Psychische Auffälligkeiten erkennen und angemessen reagieren
  • Selbsthilfestrategien, beteiligtes Umfeld und professionelle Hilfe
  • Fallbeispiele und kreative Arbeitsformen der Positiven Beratung

Modul 2: Psychische Probleme bei Kindern und Jugendlichen

  • Störungs- und Krankheitsbilder bei Kindern und Jugendlichen
  • Umgang mit Emotionen und die Bedeutung von Lebenskonzepten
  • Die Wirkung der Bezugspersonen für Kinder mit psychischen Störungen
  • Fallbeispiele und kreative Arbeitsformen der Positiven Beratung

Modul 3: Psychische Probleme bei Erwachsenen; Aspekte und Hilfen

  • Störungs- und Krankheitsbilder bei Erwachsenen und alten Menschen
  • Transkulturelle Aspekte psychischer Erkrankungen und Folgerungen
  • Integration erfolgreicher Strategien in das Alltagsleben Betroffener
  • Psychohygiene für den Kreis helfender und beratender Personen
  • Fallbeispiele und kreative Arbeitsformen der Positiven Beratung

Ihr Nutzen

Sie können Menschen mit psychischen Problemen und ihre Angehörigen kompetent begleiten und hilfreich beraten. Sie haben sich mit typischen Verhaltensauffälligkeiten, Krankheitsbildern und ihren Symptomen befasst, um angemessen handeln zu können.

Dozent*in

Birgit Werner

Dipl.-Psychologin, Psychotherapeutin, Personaltrainerin, Supervisorin
weitere Informationen

Dr. Gunther Hübner

Dipl.-Pädagoge, Psychotherapeut, Managementtrainer, Supervisor
weitere Informationen

Programm | Kursdetails
Dieser Kurs ist an Fachkräfte der sozialen Arbeit gerichtet, die eine Basisqualifizierung in einem unserer Zertifikatskurse Positive Konfliktberatung, Positive Familienberatung, Positive Familien- und Konfliktberatung bzw. Positives RessourcenCoaching erworben haben. Der dreiteilige Aufbaukurs über 45 Unterrichtsstunden kann nur komplett belegt werden und schließt mit einer Qualifizierten Teilnahmebescheinigung ab.

Inhalte

Modul 1: Wie es zu psychischen Problemen kommt

  • Die Entwicklung psychischer Probleme: Einflüsse und Prädispositionen
  • Psychische Auffälligkeiten erkennen und angemessen reagieren
  • Selbsthilfestrategien, beteiligtes Umfeld und professionelle Hilfe
  • Fallbeispiele und kreative Arbeitsformen der Positiven Beratung

Modul 2: Psychische Probleme bei Kindern und Jugendlichen

  • Störungs- und Krankheitsbilder bei Kindern und Jugendlichen
  • Umgang mit Emotionen und die Bedeutung von Lebenskonzepten
  • Die Wirkung der Bezugspersonen für Kinder mit psychischen Störungen
  • Fallbeispiele und kreative Arbeitsformen der Positiven Beratung

Modul 3: Psychische Probleme bei Erwachsenen; Aspekte und Hilfen

  • Störungs- und Krankheitsbilder bei Erwachsenen und alten Menschen
  • Transkulturelle Aspekte psychischer Erkrankungen und Folgerungen
  • Integration erfolgreicher Strategien in das Alltagsleben Betroffener
  • Psychohygiene für den Kreis helfender und beratender Personen
  • Fallbeispiele und kreative Arbeitsformen der Positiven Beratung

Ihr Nutzen

Sie können Menschen mit psychischen Problemen und ihre Angehörigen kompetent begleiten und hilfreich beraten. Sie haben sich mit typischen Verhaltensauffälligkeiten, Krankheitsbildern und ihren Symptomen befasst, um angemessen handeln zu können.

Dozent*in

Birgit Werner

Dipl.-Psychologin, Psychotherapeutin, Personaltrainerin, Supervisorin
weitere Informationen

Dr. Gunther Hübner

Dipl.-Pädagoge, Psychotherapeut, Managementtrainer, Supervisor
weitere Informationen