Programm | Kursdetails
Das "Homeoffice" gilt aktuell als "Eierlegende Wollmilchsau". Es unterstützt die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, schützt vor Corona und spart Unternehmen Geld, die dann weniger Arbeitsplätze in ihren Bürogebäuden vorhalten müssen. Ganz so einfach ist es nur in der Realität nicht, gerade im Bereich der Sozialen Arbeit. Für Führungskräfte stellen sich zahlreiche Fragen zum Thema "Homeoffice", die in diesem Webinar beantwortet werden.

Inhalte

  • Homeoffice/ Mobile Office organisieren
    • Der Arbeitsplatz
    • Absprachen mit der Familie
    • Die Arbeitsmenge
    • Ergebnis - statt Zeitkontrolle
  • Im virtuellen Team zusammenarbeiten
    • Technischer Rahmen
    • Voraussetzungen
    • Kommunikation und Absprachen

Ihr Nutzen

Sie lernern die wichtigsten Stolpersteine kennen, die aus dem Weg geräumt werden müssen, damit die Arbeit im Homeoffice bzw. Mobile Office funktioniert, und Sie als Führungskraft auch ein Virtuelles Team gut führen können.

Technischer Hinweis

Die Veranstaltung findet in Form eines Webinars statt. Sie erhalten mit der Veranstaltungsbestätigung die Zugangsdaten zum Webkonferenzraum. Bitte stellen Sie zum Zeitpunkt des Seminars sicher, dass Sie eine stabile Internetverbindung haben. Sie erhalten vorab die Möglichkeit, Ihre technischen Voraussetzungen zu prüfen.

Dozent*in

Martin Uhl

Dipl. Psychologe, Coach und Unternehmensberater
weitere Informationen

Programm | Kursdetails
Das "Homeoffice" gilt aktuell als "Eierlegende Wollmilchsau". Es unterstützt die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, schützt vor Corona und spart Unternehmen Geld, die dann weniger Arbeitsplätze in ihren Bürogebäuden vorhalten müssen. Ganz so einfach ist es nur in der Realität nicht, gerade im Bereich der Sozialen Arbeit. Für Führungskräfte stellen sich zahlreiche Fragen zum Thema "Homeoffice", die in diesem Webinar beantwortet werden.

Inhalte

  • Homeoffice/ Mobile Office organisieren
    • Der Arbeitsplatz
    • Absprachen mit der Familie
    • Die Arbeitsmenge
    • Ergebnis - statt Zeitkontrolle
  • Im virtuellen Team zusammenarbeiten
    • Technischer Rahmen
    • Voraussetzungen
    • Kommunikation und Absprachen

Ihr Nutzen

Sie lernern die wichtigsten Stolpersteine kennen, die aus dem Weg geräumt werden müssen, damit die Arbeit im Homeoffice bzw. Mobile Office funktioniert, und Sie als Führungskraft auch ein Virtuelles Team gut führen können.

Technischer Hinweis

Die Veranstaltung findet in Form eines Webinars statt. Sie erhalten mit der Veranstaltungsbestätigung die Zugangsdaten zum Webkonferenzraum. Bitte stellen Sie zum Zeitpunkt des Seminars sicher, dass Sie eine stabile Internetverbindung haben. Sie erhalten vorab die Möglichkeit, Ihre technischen Voraussetzungen zu prüfen.

Dozent*in

Martin Uhl

Dipl. Psychologe, Coach und Unternehmensberater
weitere Informationen