Programm | Kursdetails
Mit Video- und Fotodokumentationen wird das praktische Vorgehen des TheaterLabor TraumGesicht vorgestellt. Seine Bildungsangebote richten sich an Menschen aller Altersgruppen. Sie fördern in die persönlichen und künstlerische Entwicklung. Durch das gemeinsame künstlerische Ziel mit dem Schwerpunkt Schauspiel werden die soziale Kompetenz und das individuelle Selbstwertgefühl gestärkt. Auf der Bühne lässt sich jede Situation mehrfach erproben bis sie stimmig ist. Ganz nach unserem Motto: Ohne Druck zum Erfolg.
Gianni Sarto gibt bei seinen erzählenden Vorträgen auch Einblicke in seine Masken- und Kostümarbeit bei den Schauspielprojekten. Hintergrund ist immer die Methode Slow Acting. Anhand von Beispielen werden Medien und deren Wirkung zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung verdeutlicht.

Barrierefreiheit

Verschiedene Menschen besuchen unsere Kurse. Wir bemühen uns um Barrierefreiheit, damit alle Teilnehmenden einen leichten Zugang haben. Das betrifft zum Beispiel den Veranstaltungsort und das betrifft auch die Sprache. Es betrifft auch das Vorgehen und die Materialien.

Bitte melden Sie sich bei unserem Kooperations-Partner, wenn Sie besondere Bedarfe haben. Wir können gemeinsam überlegen, ob und wie eine Teilnahme möglich ist.

Dozent*in

Gianni SARTO

Programm | Kursdetails
Mit Video- und Fotodokumentationen wird das praktische Vorgehen des TheaterLabor TraumGesicht vorgestellt. Seine Bildungsangebote richten sich an Menschen aller Altersgruppen. Sie fördern in die persönlichen und künstlerische Entwicklung. Durch das gemeinsame künstlerische Ziel mit dem Schwerpunkt Schauspiel werden die soziale Kompetenz und das individuelle Selbstwertgefühl gestärkt. Auf der Bühne lässt sich jede Situation mehrfach erproben bis sie stimmig ist. Ganz nach unserem Motto: Ohne Druck zum Erfolg.
Gianni Sarto gibt bei seinen erzählenden Vorträgen auch Einblicke in seine Masken- und Kostümarbeit bei den Schauspielprojekten. Hintergrund ist immer die Methode Slow Acting. Anhand von Beispielen werden Medien und deren Wirkung zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung verdeutlicht.

Barrierefreiheit

Verschiedene Menschen besuchen unsere Kurse. Wir bemühen uns um Barrierefreiheit, damit alle Teilnehmenden einen leichten Zugang haben. Das betrifft zum Beispiel den Veranstaltungsort und das betrifft auch die Sprache. Es betrifft auch das Vorgehen und die Materialien.

Bitte melden Sie sich bei unserem Kooperations-Partner, wenn Sie besondere Bedarfe haben. Wir können gemeinsam überlegen, ob und wie eine Teilnahme möglich ist.

Dozent*in

Gianni SARTO