Programm | Kursdetails
Ärger, Müdigkeit, Erschöpfung, Anspannung und Stress im Alltag - wer kennt sie nicht? Wie wäre es, wenn Sie in den Fahrstuhl stiegen und 5 Stockwerke später Ihre Batterien wieder ein Stückchen aufgeladen hätten? Wenn Sie belastende Situationen einfach im Container entsorgen könnten? Oder binnen weniger Minuten einen Entspannungsurlaub auf der Insel machen könnten?
Die Kurzentspannung auf Knopfdruck ist erlernbar und in vielen Situationen des beruflichen Alltags anwendbar zum Abwerfen von Ballast ebenso wie zum Auftanken. Zielgruppe sind vor allem Fachkräfte für Menschen mit Behinderung, Fachkräfte im Alten- und Gesundheitspflegebereich sowie pädagogische Fachkräfte im Offenen Ganztag.

Inhalte

In diesem Seminar erlernen Sie verschiedene Methoden zum Energietanken in Kurzpausen
  • zur Distanzierung von Belastendem
  • zum Auf- und Ausbau von Kraftreserven
  • zur Regeneration durch Entspannung und Genuss
  • zum Erhalt der Leistungsfähigkeit

Ihr Nutzen

Durch dieses Online-Seminar steigern Sie Ihre Resilienz und bleiben länger leistungsfähig und gesund. Sie können Ihre Lebensfreude, gute Laune und Motivation im Allgemeinen steigern. So können Sie nachhaltig Ihre Arbeits- und Leistungsfähigkeit erhalten und gestärkt in Ihren Alltag starten.

Format

Das Online-Seminar ist in zwei Module mit Online-Terminen à 90 min. aufgeteilt. Insgesamt umfasst der Kurs somit 4 Unterrichtseinheiten.

Technischer Hinweis

Voraussetzung für die Teilnahme ist ein Internetzugang sowie ein entsprechendes Endgerät. Wir empfehlen einen PC oder Laptop mit einem aktuellen Browser. Alternativ ist der Zugang auch mit dem Smartphone oder Tablet (via App) möglich. Für Ton und Bild sind Mikrofon und Kamera erforderlich, in Laptops und mobilen Endgeräten ist beides in der Regel verbaut. Falls Sie kein Mikrofon/Headset besitzen, können Sie sich per Telefon zuschalten. 1-2 Tage vor dem Termin erhalten Sie eine separate E-Mail, in der alle Zugangsdaten, Einwahlnummer und Link sowie ergänzende Informationen enthalten sind.

Dozent*in

Karen Blümcke

Diplom-Sozialpädagogin, Supervisorin, ROMPC-Coach, Heilpraktikerin für Psychotherapie
weitere Informationen

Programm | Kursdetails
Ärger, Müdigkeit, Erschöpfung, Anspannung und Stress im Alltag - wer kennt sie nicht? Wie wäre es, wenn Sie in den Fahrstuhl stiegen und 5 Stockwerke später Ihre Batterien wieder ein Stückchen aufgeladen hätten? Wenn Sie belastende Situationen einfach im Container entsorgen könnten? Oder binnen weniger Minuten einen Entspannungsurlaub auf der Insel machen könnten?
Die Kurzentspannung auf Knopfdruck ist erlernbar und in vielen Situationen des beruflichen Alltags anwendbar zum Abwerfen von Ballast ebenso wie zum Auftanken. Zielgruppe sind vor allem Fachkräfte für Menschen mit Behinderung, Fachkräfte im Alten- und Gesundheitspflegebereich sowie pädagogische Fachkräfte im Offenen Ganztag.

Inhalte

In diesem Seminar erlernen Sie verschiedene Methoden zum Energietanken in Kurzpausen
  • zur Distanzierung von Belastendem
  • zum Auf- und Ausbau von Kraftreserven
  • zur Regeneration durch Entspannung und Genuss
  • zum Erhalt der Leistungsfähigkeit

Ihr Nutzen

Durch dieses Online-Seminar steigern Sie Ihre Resilienz und bleiben länger leistungsfähig und gesund. Sie können Ihre Lebensfreude, gute Laune und Motivation im Allgemeinen steigern. So können Sie nachhaltig Ihre Arbeits- und Leistungsfähigkeit erhalten und gestärkt in Ihren Alltag starten.

Format

Das Online-Seminar ist in zwei Module mit Online-Terminen à 90 min. aufgeteilt. Insgesamt umfasst der Kurs somit 4 Unterrichtseinheiten.

Technischer Hinweis

Voraussetzung für die Teilnahme ist ein Internetzugang sowie ein entsprechendes Endgerät. Wir empfehlen einen PC oder Laptop mit einem aktuellen Browser. Alternativ ist der Zugang auch mit dem Smartphone oder Tablet (via App) möglich. Für Ton und Bild sind Mikrofon und Kamera erforderlich, in Laptops und mobilen Endgeräten ist beides in der Regel verbaut. Falls Sie kein Mikrofon/Headset besitzen, können Sie sich per Telefon zuschalten. 1-2 Tage vor dem Termin erhalten Sie eine separate E-Mail, in der alle Zugangsdaten, Einwahlnummer und Link sowie ergänzende Informationen enthalten sind.

Dozent*in

Karen Blümcke

Diplom-Sozialpädagogin, Supervisorin, ROMPC-Coach, Heilpraktikerin für Psychotherapie
weitere Informationen