Programm | Kursdetails
Die Neurowissenschaften werden immer bedeutender und das mit gutem Grund: Wer die neurobiologischen Grundbedürfnisse des Menschen kennt und auf sie eingeht, kann seine Mitarbeiter*innen und Teams besser führen! Theorien und Strategien aus den Bereichen Psychologie und Management ermöglichen es Ihnen als Leitungskraft, Fachkräfte und Teams bei der Bewältigung ihrer Aufgaben und in ihrem Wohlbefinden zu stärken. Denn wenn Sie in ihrer Führungsrolle das Bedürfnis ihrer Mitarbeiter*innen nach Freude, Selbstverwirklichung und Autonomie wertschätzen, können Sie einen Führungsstil umsetzen, der in ihren Teams zu einem großen Maß an Zufriedenheit und Motivation führt.

Inhalte

In diesem Seminar erarbeiten wir daher auf Basis neurowissenschaftlicher Grundlagen Antworten auf die folgenden Fragen:
  • Wie funktioniert unser Gehirn?
  • Welche neurobiologischen Grundbedürfnisse haben wir?
  • Wie entstehen durch Neuroleadership Vertrauen und Identifikation?
  • Wie lassen sich innere Glaubenssätze verändern?
  • Warum ist das Management von Erwartungen so wichtig?
  • Wann macht Stress erfolgreich und wann krank?
  • Welche Rolle spielen Empathie, Emotionen und Entspannung?
  • Was beeinflusst unsere Entscheidungen?
  • Welche Prinzipien hirngerechter Führung gibt es?
  • Wie sieht eine hirngerechte Führungspraxis aus?
  • Was bedeutet das für Ihr Selbstmanagement?

Ihr Nutzen

Als Führungskraft erfahren Sie in diesem Seminar, welche Vorteile Neuroleadership, also die hirngerechte Führung, für die Bewältigung Ihrer Leitungsaufgaben bietet. Wir widmen uns gemeinsam Prinzipien der hirnorientierten Führung und erarbeiten Anregungen und alltagstaugliche Handlungsmöglichkeiten für Ihre eigene Führungspraxis.

Sie sind in der Lage, Ihre Mitarbeiter*innen so zu führen, dass diese ihr Potenzial bestmöglich entfalten und als Team lösungsorientiert arbeiten können. Sie treffen transparente Entscheidungen und schaffen eine Arbeitsumgebung, in der Sie und Ihr Team sich zufrieden und erfolgreich gemeinsam Herausforderungen stellen.

Dozent*in

Karen Blümcke

Diplom-Sozialpädagogin, Supervisorin, ROMPC-Coach, Heilpraktikerin für Psychotherapie
weitere Informationen

Ähnliche Bildungsangebote

Führung und Leitung
Die Kita und das Familienzentrum managen
13.01.21 - 11.06.21 (12 Tage)
Wuppertal
1610,00 € / ermäßigt: 1480,00 €

Details ansehen

Die häufigsten Rechtsfragen im Kita-Alltag
Eine Orientierung für Leitungskräfte
02.09.21 - 03.09.21 (2 Tage)
Wuppertal
285,00 € / ermäßigt: 255,00 €

Details ansehen

Programm | Kursdetails
Die Neurowissenschaften werden immer bedeutender und das mit gutem Grund: Wer die neurobiologischen Grundbedürfnisse des Menschen kennt und auf sie eingeht, kann seine Mitarbeiter*innen und Teams besser führen! Theorien und Strategien aus den Bereichen Psychologie und Management ermöglichen es Ihnen als Leitungskraft, Fachkräfte und Teams bei der Bewältigung ihrer Aufgaben und in ihrem Wohlbefinden zu stärken. Denn wenn Sie in ihrer Führungsrolle das Bedürfnis ihrer Mitarbeiter*innen nach Freude, Selbstverwirklichung und Autonomie wertschätzen, können Sie einen Führungsstil umsetzen, der in ihren Teams zu einem großen Maß an Zufriedenheit und Motivation führt.

Inhalte

In diesem Seminar erarbeiten wir daher auf Basis neurowissenschaftlicher Grundlagen Antworten auf die folgenden Fragen:
  • Wie funktioniert unser Gehirn?
  • Welche neurobiologischen Grundbedürfnisse haben wir?
  • Wie entstehen durch Neuroleadership Vertrauen und Identifikation?
  • Wie lassen sich innere Glaubenssätze verändern?
  • Warum ist das Management von Erwartungen so wichtig?
  • Wann macht Stress erfolgreich und wann krank?
  • Welche Rolle spielen Empathie, Emotionen und Entspannung?
  • Was beeinflusst unsere Entscheidungen?
  • Welche Prinzipien hirngerechter Führung gibt es?
  • Wie sieht eine hirngerechte Führungspraxis aus?
  • Was bedeutet das für Ihr Selbstmanagement?

Ihr Nutzen

Als Führungskraft erfahren Sie in diesem Seminar, welche Vorteile Neuroleadership, also die hirngerechte Führung, für die Bewältigung Ihrer Leitungsaufgaben bietet. Wir widmen uns gemeinsam Prinzipien der hirnorientierten Führung und erarbeiten Anregungen und alltagstaugliche Handlungsmöglichkeiten für Ihre eigene Führungspraxis.

Sie sind in der Lage, Ihre Mitarbeiter*innen so zu führen, dass diese ihr Potenzial bestmöglich entfalten und als Team lösungsorientiert arbeiten können. Sie treffen transparente Entscheidungen und schaffen eine Arbeitsumgebung, in der Sie und Ihr Team sich zufrieden und erfolgreich gemeinsam Herausforderungen stellen.

Dozent*in

Karen Blümcke

Diplom-Sozialpädagogin, Supervisorin, ROMPC-Coach, Heilpraktikerin für Psychotherapie
weitere Informationen

Ähnliche Bildungsangebote

Führung und Leitung
Die Kita und das Familienzentrum managen
13.01.21 - 11.06.21 (12 Tage)
Wuppertal
1610,00 € / ermäßigt: 1480,00 €

Details ansehen

Die häufigsten Rechtsfragen im Kita-Alltag
Eine Orientierung für Leitungskräfte
02.09.21 - 03.09.21 (2 Tage)
Wuppertal
285,00 € / ermäßigt: 255,00 €

Details ansehen