Programm | Kursdetails
Gute Arbeit - Paritätischer NRWLeitungen und Kita-Teams stehen hohen Anforderungen und Belastungen gegenüber. Dabei treffen des Öfteren auch unterschiedliche Meinungen und Sichtweisen aufeinander. So können Diskussionen entstehen, die sich im Kreis drehen oder bis hin zu massiven Auseinandersetzungen und destruktiven Konflikten zuspitzen. Das alles kostet Nerven, egal, ob man als Leitungskraft persönlich betroffen ist oder in der Führungsrolle Probleme "lösen" soll. Konflikte können die Zusammenarbeit erheblich erschweren und auch die Qualität der pädagogischen Arbeit und des Miteinanders in einer Kita beeinflussen.

Von Führungskräften verlangt dies ein besonderes Einfühlungsvermögen, eine gute Beoabachtungsgabe und die Fähigkeit, kompetent deeskalierende Gespräche zu führen. Es gilt, nicht wegzuschauen und abzuwarten, sondern aktiv und zeitig den Konflikt aufzugreifen und lösungsorientierte Interventionsstrategien mit dem nötigen "Überblick" anzuwenden.

In diesem Seminar entwickeln die Teilnehmenden ihre entsprechenden Fähigkeiten und Strategien weiter.

Inhalte

  • Konflikt: Was ist das überhaupt?
  • Reflexion des eigenen Konfliktverhaltens: Was verunsichert mich, was gibt mir Halt?
  • Eine positive Konfliktkultur im Team schaffen
  • Symptome und Anlässe von Konflikten in der Kita
  • Strategisches Vorgehen bei Konflikten und nützliche Interventionen für konstruktive Gespräche mit "schwierigen" Gesprächspartner*innen
  • Gute "Self-Care": Kritische Themen und Heikles gelassener ansprechen und anhören
  • Eine Konfliktkultur "schaffen"
  • Austausch und Entwicklung von Lösungsmöglichkeiten für aktuelle Beispiele aus der Kita-Praxis

Ihr Nutzen

Auf Basis der Seminarinhalte sind Sie in der Lage, Konflikte und ihre Hintergründe im Kita- Alltag zu erkennen. Sie verfügen über Handlungssicherheit im Umgang mit Konflikten, festigen Ihre Konfliktgesprächskompetenz und erfahren, wie man eine gute Konfliktkultur für die Einrichtung schaffen kann.

Dozent*in

Helga Tolle

Dipl.-Psychologin
weitere Informationen

Ähnliche Bildungsangebote

Neurowissenschaftliche Kompetenzen für Leitungskräfte in der Kita
Zufriedene und motivierte Mitarbeiter*innen durch beziehungsorientierte Führung
06.10.21 - 07.10.21 (2 Tag)
Dortmund
270,00 € / ermäßigt: 240,00 €

Details ansehen

Professionelle Distanz in der Arbeit mit "erschöpften Familien"
Sich selbst und andere stärken
21.09.21
Wuppertal
150,00 € / ermäßigt: 130,00 €

Details ansehen

Kollegiale Beratung in der Kita
Mit der Kraft des Teams gemeinsam Lösungen entwickeln
28.10.21 - 29.10.21 (2 Termine)
Essen
250,00 € / ermäßigt: 230,00 €

Details ansehen

Beschwerdemanagement in der Kita
Sicher mit Kritik umgehen
27.09.21 - 28.09.21 (2 Tage)
Dortmund
250,00 € / ermäßigt: 230,00 €

Details ansehen

Systemische Gesprächsführung in der Elternkommunikation
Perspektiven verändern - Ressourcen erkennen
27.09.21 - 28.09.21 (2 Tage)
Dortmund
240,00 € / ermäßigt: 220,00 €

Details ansehen

Programm | Kursdetails
Gute Arbeit - Paritätischer NRWLeitungen und Kita-Teams stehen hohen Anforderungen und Belastungen gegenüber. Dabei treffen des Öfteren auch unterschiedliche Meinungen und Sichtweisen aufeinander. So können Diskussionen entstehen, die sich im Kreis drehen oder bis hin zu massiven Auseinandersetzungen und destruktiven Konflikten zuspitzen. Das alles kostet Nerven, egal, ob man als Leitungskraft persönlich betroffen ist oder in der Führungsrolle Probleme "lösen" soll. Konflikte können die Zusammenarbeit erheblich erschweren und auch die Qualität der pädagogischen Arbeit und des Miteinanders in einer Kita beeinflussen.

Von Führungskräften verlangt dies ein besonderes Einfühlungsvermögen, eine gute Beoabachtungsgabe und die Fähigkeit, kompetent deeskalierende Gespräche zu führen. Es gilt, nicht wegzuschauen und abzuwarten, sondern aktiv und zeitig den Konflikt aufzugreifen und lösungsorientierte Interventionsstrategien mit dem nötigen "Überblick" anzuwenden.

In diesem Seminar entwickeln die Teilnehmenden ihre entsprechenden Fähigkeiten und Strategien weiter.

Inhalte

  • Konflikt: Was ist das überhaupt?
  • Reflexion des eigenen Konfliktverhaltens: Was verunsichert mich, was gibt mir Halt?
  • Eine positive Konfliktkultur im Team schaffen
  • Symptome und Anlässe von Konflikten in der Kita
  • Strategisches Vorgehen bei Konflikten und nützliche Interventionen für konstruktive Gespräche mit "schwierigen" Gesprächspartner*innen
  • Gute "Self-Care": Kritische Themen und Heikles gelassener ansprechen und anhören
  • Eine Konfliktkultur "schaffen"
  • Austausch und Entwicklung von Lösungsmöglichkeiten für aktuelle Beispiele aus der Kita-Praxis

Ihr Nutzen

Auf Basis der Seminarinhalte sind Sie in der Lage, Konflikte und ihre Hintergründe im Kita- Alltag zu erkennen. Sie verfügen über Handlungssicherheit im Umgang mit Konflikten, festigen Ihre Konfliktgesprächskompetenz und erfahren, wie man eine gute Konfliktkultur für die Einrichtung schaffen kann.

Dozent*in

Helga Tolle

Dipl.-Psychologin
weitere Informationen

Ähnliche Bildungsangebote

Neurowissenschaftliche Kompetenzen für Leitungskräfte in der Kita
Zufriedene und motivierte Mitarbeiter*innen durch beziehungsorientierte Führung
06.10.21 - 07.10.21 (2 Tag)
Dortmund
270,00 € / ermäßigt: 240,00 €

Details ansehen

Professionelle Distanz in der Arbeit mit "erschöpften Familien"
Sich selbst und andere stärken
21.09.21
Wuppertal
150,00 € / ermäßigt: 130,00 €

Details ansehen

Kollegiale Beratung in der Kita
Mit der Kraft des Teams gemeinsam Lösungen entwickeln
28.10.21 - 29.10.21 (2 Termine)
Essen
250,00 € / ermäßigt: 230,00 €

Details ansehen

Beschwerdemanagement in der Kita
Sicher mit Kritik umgehen
27.09.21 - 28.09.21 (2 Tage)
Dortmund
250,00 € / ermäßigt: 230,00 €

Details ansehen

Systemische Gesprächsführung in der Elternkommunikation
Perspektiven verändern - Ressourcen erkennen
27.09.21 - 28.09.21 (2 Tage)
Dortmund
240,00 € / ermäßigt: 220,00 €

Details ansehen