Programm | Kursdetails
Mit dem wachsenden Interesse an der Forschung zur frühkindlichen Sprachentwicklung hat auch eine zunehmende Sensibilisierung für die Problembereiche und Stolperstellen entlang der Spracherwerbsprozesse von Kindern eingesetzt. Damit Sie als pädagogische Fachkraft im Alltag der Kindertagesbetreuung Verzögerungen, Abweichungen sowie zunehmend sich verfestigende Störbilder erkennen können, benötigten Sie differenziertes Fachwissen über die Verläufe der kindlichen Sprachentwicklung.

In diesem Seminar schärfen Sie Ihre Aufmerksamkeit dafür, welche sprachlichen Fähigkeiten Kinder in welchen Entwicklungszeiträumen und bei welchem Schwierigkeitsgrad erreichen. Gemeinsam erarbeiten wir, welche Unterschiede dabei auftreten können und welche unterstützenden Anregungen hilfreich sind.
Ausgestattet mit diesem Wissen, können Sie so Veränderungen und Unterschiede in der sprachlichen Entwicklung der betreuten Kinder erkennen, aufmerksam beobachten, dokumentieren und ggf. eine Begutachtung durch Expert*innen empfehlen.

Inhalte

  • Pränatale, auditive Erfahrungen und ihre postnatale Weiterentwicklung
  • Darstellung der fünf grundlegenden Entwicklungsprinzipien des frühen Spracherwerbs
  • Von der Ammensprache über die stützende Sprache zu sprachlehrenden Dialogen- Interaktionsformen in der frühen Sprachentwicklung
  • Da! Hund Bus terennt - Satzbildung und die Stellung des Verbs
  • Die Qualität des Fragens am Beispiel des dialogischen Erzählens zu Bildern
  • Verspäteter und verlangsamter Spracherwerb- die Bedeutung des Wortschatzspurts
  • Merkmale von Sprachentwicklungsstörungen
  • Frühkindliche Sprachleistungen und Sprachstandserhebungen- der Versuch einer Einordnung und Einschätzung
  • Formen von Aussprachestörungen
  • eine Abgrenzung gegenüber Problemen frühkindlicher Sprachentwicklung
  • Ansatzpunkte für präventive Einflussnahmen, Anregungsbeispiele aus dem Kita-Alltag

Ihr Nutzen

Sie schärfen Ihren Blick für Meilensteine kindlicher Spracherwerbsprozesse. Auf Basis vertieften Fachwissens können Sie Verzögerungen und Störungen in der frühen Sprachentwicklung des Kindes besser erkennen. Zudem verfügen Sie über Handlungskompetenzen, um adäquat darauf zu reagieren und die Kinder in ihrer weiteren sprachlichen Entwicklung professionell zu begleiten.

Dozent*in

Marlies Koenen

Erzieherin, Lehrerin, Diplom-Pädagogin, Autorin, Multiplikatorin "Alltagsintegrierte Sprachbildung NRW"
weitere Informationen

Ähnliche Bildungsangebote

Fachkraft für alltagsintegrierte Sprachbildung
Zertifikatskurs für die professionelle Begleitung der kindlichen Sprachentwicklung
05.05.21 - 04.11.21 (13 Tage)
Düsseldorf
1250,00 € / ermäßigt: 1135,00 €

Details ansehen

Medienbildung im Alltag von Kindertageseinrichtungen
Der bewusste Umgang mit digitaler Technik
08.11.21 - 09.11.21 (2 Tage)
Wuppertal
370,00 € / ermäßigt: 340,00 €

Details ansehen

"... ,weil ich es dir sage!"
Der professionelle Umgang mit der ‘machtvollen‘ Beziehung zwischen Erwachsenem und Kind
18.11.21 - 19.11.21 (2 Tage)
Wuppertal
240,00 € / ermäßigt: 220,00 €

Details ansehen

Fragen, Nachdenken und Spekulieren im Kita-Alltag
"Schau mal, wie groß ist riesig..."
10.06.21 - 11.06.21 (2 Tage)
Düsseldorf
240,00 € / ermäßigt: 220,00 €

Details ansehen

Fingerspielgeschichten für Kinder von 2-6 Jahren
Sprache und ihre Musik erlebbar machen
08.03.21 - 09.03.21 (2 Tage)
Witten
240,00 € / ermäßigt: 220,00 €

Details ansehen

Programm | Kursdetails
Mit dem wachsenden Interesse an der Forschung zur frühkindlichen Sprachentwicklung hat auch eine zunehmende Sensibilisierung für die Problembereiche und Stolperstellen entlang der Spracherwerbsprozesse von Kindern eingesetzt. Damit Sie als pädagogische Fachkraft im Alltag der Kindertagesbetreuung Verzögerungen, Abweichungen sowie zunehmend sich verfestigende Störbilder erkennen können, benötigten Sie differenziertes Fachwissen über die Verläufe der kindlichen Sprachentwicklung.

In diesem Seminar schärfen Sie Ihre Aufmerksamkeit dafür, welche sprachlichen Fähigkeiten Kinder in welchen Entwicklungszeiträumen und bei welchem Schwierigkeitsgrad erreichen. Gemeinsam erarbeiten wir, welche Unterschiede dabei auftreten können und welche unterstützenden Anregungen hilfreich sind.
Ausgestattet mit diesem Wissen, können Sie so Veränderungen und Unterschiede in der sprachlichen Entwicklung der betreuten Kinder erkennen, aufmerksam beobachten, dokumentieren und ggf. eine Begutachtung durch Expert*innen empfehlen.

Inhalte

  • Pränatale, auditive Erfahrungen und ihre postnatale Weiterentwicklung
  • Darstellung der fünf grundlegenden Entwicklungsprinzipien des frühen Spracherwerbs
  • Von der Ammensprache über die stützende Sprache zu sprachlehrenden Dialogen- Interaktionsformen in der frühen Sprachentwicklung
  • Da! Hund Bus terennt - Satzbildung und die Stellung des Verbs
  • Die Qualität des Fragens am Beispiel des dialogischen Erzählens zu Bildern
  • Verspäteter und verlangsamter Spracherwerb- die Bedeutung des Wortschatzspurts
  • Merkmale von Sprachentwicklungsstörungen
  • Frühkindliche Sprachleistungen und Sprachstandserhebungen- der Versuch einer Einordnung und Einschätzung
  • Formen von Aussprachestörungen
  • eine Abgrenzung gegenüber Problemen frühkindlicher Sprachentwicklung
  • Ansatzpunkte für präventive Einflussnahmen, Anregungsbeispiele aus dem Kita-Alltag

Ihr Nutzen

Sie schärfen Ihren Blick für Meilensteine kindlicher Spracherwerbsprozesse. Auf Basis vertieften Fachwissens können Sie Verzögerungen und Störungen in der frühen Sprachentwicklung des Kindes besser erkennen. Zudem verfügen Sie über Handlungskompetenzen, um adäquat darauf zu reagieren und die Kinder in ihrer weiteren sprachlichen Entwicklung professionell zu begleiten.

Dozent*in

Marlies Koenen

Erzieherin, Lehrerin, Diplom-Pädagogin, Autorin, Multiplikatorin "Alltagsintegrierte Sprachbildung NRW"
weitere Informationen

Ähnliche Bildungsangebote

Fachkraft für alltagsintegrierte Sprachbildung
Zertifikatskurs für die professionelle Begleitung der kindlichen Sprachentwicklung
05.05.21 - 04.11.21 (13 Tage)
Düsseldorf
1250,00 € / ermäßigt: 1135,00 €

Details ansehen

Medienbildung im Alltag von Kindertageseinrichtungen
Der bewusste Umgang mit digitaler Technik
08.11.21 - 09.11.21 (2 Tage)
Wuppertal
370,00 € / ermäßigt: 340,00 €

Details ansehen

"... ,weil ich es dir sage!"
Der professionelle Umgang mit der ‘machtvollen‘ Beziehung zwischen Erwachsenem und Kind
18.11.21 - 19.11.21 (2 Tage)
Wuppertal
240,00 € / ermäßigt: 220,00 €

Details ansehen

Fragen, Nachdenken und Spekulieren im Kita-Alltag
"Schau mal, wie groß ist riesig..."
10.06.21 - 11.06.21 (2 Tage)
Düsseldorf
240,00 € / ermäßigt: 220,00 €

Details ansehen

Fingerspielgeschichten für Kinder von 2-6 Jahren
Sprache und ihre Musik erlebbar machen
08.03.21 - 09.03.21 (2 Tage)
Witten
240,00 € / ermäßigt: 220,00 €

Details ansehen