Programm | Kursdetails
Gute Arbeit - Paritätischer NRWIn Kindertagesstätten arbeiten zunehmend Teams sehr unterschiedlicher Erfahrungsstufen. Zahlreiche Nachwuchskräfte und junge Kolleg*innen strömen mit neuen pädagogischen Perspektiven in das Arbeitsfeld der Kindertagesbetreuung und begegnen dort dem umfangreichen Erfahrungsschatz zahlreicher älterer Mitarbeiter*innen. Jede Altersgruppe und Erfahrungsstufe bringt ihr ganz spezifisches Wissen und ihre eigene biografische Prägung in die Arbeit mit ein. Die Ressourcen, die diese Vielfalt an Wissen mit sich bringt, bergen gleichzeitig die Gefahr, dass sich nicht alle Perspektiven gesehen und wertgeschätzt fühlen.

Daher ist es Ihre Aufgabe als Leitung, fortwährend das Wissen, die Erfahrungen und fachlichen Perspektiven Ihrer verschiedenen Mitarbeiter*innen in Einklang zu bringen. Dafür brauchen Sie die notwendigen Strategien und Techniken, um altersgemischte Teams in ihrer Arbeit adäquat zu begleiten und zu stärken.

Aus diesem Grund erarbeiten wir in diesem Seminar Methoden dafür, wie Sie als Leitungskraft neue Ideen und aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse sowie das Wissen über Sachverhalte, Abläufe und oft komplexe Zusammenhänge gleichzeitig in die pädagogische einbezogen werden können. Dabei richten wir den Blick auf mögliche Perspektiven und veränderte Anforderung im Arbeitsfeld.

Inhalte

  • Teamanalyse
  • Eigen- und Fremdwahrnehmung
  • Ressourcenorientierter Einsatz in die tägliche Arbeit und bei Projekten
  • Unterschiedliche Ansichten der Generationen
  • Arbeitsstil, Umgangsformen, Hierarchie, Werte, Haltung
  • Klima von Toleranz und Wertschätzung entwickeln
  • Sich und die Kolleg*innen mit ihren Werten und Routinen besser kennenlernen, um in eine gemeinsame Richtung zu gehen
  • Junges, aktuelles Wissen mit langjähriger Erfahrung kombinieren. Woraus besteht das jeweils Besondere?
  • Systemisches Denken und Handeln in der Teamarbeit, aus unterschiedlichen Blickwinkeln die Arbeit betrachten
  • Altersgemischte Teams führen und begleiten. Steht die Rolle der Leitung?
  • Regeln für eine gute Zusammenarbeit
  • Altersgerechte Tätigkeiten
  • Transfer in die Praxis

Ihr Nutzen


Sie erhalten einen Überblick über die wichtigsten Prozesse und Faktoren, die bei der Leitung alters- und erfahrungsgemischter Teams zu beachten sind. Sie erarbeiten Handlungskompetenzen dafür, Wissen und Erfahrungen in der Kita so zu managen, dass sich Kolleg*innen verschiedenster Altersgruppen und Erfahrungsstufen gegenseitig stärken und unterstützen können.

Dozent*in

Margitta Hunsmann

systemische Beraterin, Kreativcoach und Onlinetrainerin
weitere Informationen

Ellen Köster

Erzieherin, langjährige Kita-Leitung, Konzeptentwicklerin und Marte-Meo-Therapeutin
weitere Informationen

Ähnliche Bildungsangebote

Zertifizierte*r Praxisanleiter*in
Professionelle Begleitung von Praktikant*innen am Lernort Kita
09.06.21 - 03.12.21 (12 Tage)
Wuppertal
1440,00 € / ermäßigt: 1320,00 €

Details ansehen

Neurowissenschaftliche Kompetenzen für Leitungskräfte in der Kita
Zufriedene und motivierte Mitarbeiter*innen durch beziehungsorientierte Führung
06.10.21 - 07.10.21 (2 Tag)
Dortmund
270,00 € / ermäßigt: 240,00 €

Details ansehen

Programm | Kursdetails
Gute Arbeit - Paritätischer NRWIn Kindertagesstätten arbeiten zunehmend Teams sehr unterschiedlicher Erfahrungsstufen. Zahlreiche Nachwuchskräfte und junge Kolleg*innen strömen mit neuen pädagogischen Perspektiven in das Arbeitsfeld der Kindertagesbetreuung und begegnen dort dem umfangreichen Erfahrungsschatz zahlreicher älterer Mitarbeiter*innen. Jede Altersgruppe und Erfahrungsstufe bringt ihr ganz spezifisches Wissen und ihre eigene biografische Prägung in die Arbeit mit ein. Die Ressourcen, die diese Vielfalt an Wissen mit sich bringt, bergen gleichzeitig die Gefahr, dass sich nicht alle Perspektiven gesehen und wertgeschätzt fühlen.

Daher ist es Ihre Aufgabe als Leitung, fortwährend das Wissen, die Erfahrungen und fachlichen Perspektiven Ihrer verschiedenen Mitarbeiter*innen in Einklang zu bringen. Dafür brauchen Sie die notwendigen Strategien und Techniken, um altersgemischte Teams in ihrer Arbeit adäquat zu begleiten und zu stärken.

Aus diesem Grund erarbeiten wir in diesem Seminar Methoden dafür, wie Sie als Leitungskraft neue Ideen und aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse sowie das Wissen über Sachverhalte, Abläufe und oft komplexe Zusammenhänge gleichzeitig in die pädagogische einbezogen werden können. Dabei richten wir den Blick auf mögliche Perspektiven und veränderte Anforderung im Arbeitsfeld.

Inhalte

  • Teamanalyse
  • Eigen- und Fremdwahrnehmung
  • Ressourcenorientierter Einsatz in die tägliche Arbeit und bei Projekten
  • Unterschiedliche Ansichten der Generationen
  • Arbeitsstil, Umgangsformen, Hierarchie, Werte, Haltung
  • Klima von Toleranz und Wertschätzung entwickeln
  • Sich und die Kolleg*innen mit ihren Werten und Routinen besser kennenlernen, um in eine gemeinsame Richtung zu gehen
  • Junges, aktuelles Wissen mit langjähriger Erfahrung kombinieren. Woraus besteht das jeweils Besondere?
  • Systemisches Denken und Handeln in der Teamarbeit, aus unterschiedlichen Blickwinkeln die Arbeit betrachten
  • Altersgemischte Teams führen und begleiten. Steht die Rolle der Leitung?
  • Regeln für eine gute Zusammenarbeit
  • Altersgerechte Tätigkeiten
  • Transfer in die Praxis

Ihr Nutzen


Sie erhalten einen Überblick über die wichtigsten Prozesse und Faktoren, die bei der Leitung alters- und erfahrungsgemischter Teams zu beachten sind. Sie erarbeiten Handlungskompetenzen dafür, Wissen und Erfahrungen in der Kita so zu managen, dass sich Kolleg*innen verschiedenster Altersgruppen und Erfahrungsstufen gegenseitig stärken und unterstützen können.

Dozent*in

Margitta Hunsmann

systemische Beraterin, Kreativcoach und Onlinetrainerin
weitere Informationen

Ellen Köster

Erzieherin, langjährige Kita-Leitung, Konzeptentwicklerin und Marte-Meo-Therapeutin
weitere Informationen

Ähnliche Bildungsangebote

Zertifizierte*r Praxisanleiter*in
Professionelle Begleitung von Praktikant*innen am Lernort Kita
09.06.21 - 03.12.21 (12 Tage)
Wuppertal
1440,00 € / ermäßigt: 1320,00 €

Details ansehen

Neurowissenschaftliche Kompetenzen für Leitungskräfte in der Kita
Zufriedene und motivierte Mitarbeiter*innen durch beziehungsorientierte Führung
06.10.21 - 07.10.21 (2 Tag)
Dortmund
270,00 € / ermäßigt: 240,00 €

Details ansehen