Programm | Kursdetails
Aktuell ist es notwendig Treffen und Veranstaltungen, die eigentlich face-to-face stattfinden sollten, in Online-Veranstaltungen umzuplanen. Auch wenn wir hoffentlich im kommenden Jahr wieder Präsenzveranstaltungen durchführen können, werden Online-Veranstaltung Teil unseres ganz normalen verbandlichen Handelns werden. Digitale Veranstaltungen haben sich als zusätzliches Angebot mehr als bewährt. Daher brauchen wir kurz- aber auch längerfristig Handlungskompetenzen zur Gestaltung digitaler Angebote. Dieser Online-Workshop hilft Ihnen dabei, die methodischen Grundlagen digitaler Veranstaltung zu verstehen und diese in der Vorbereitung und Durchführung methodisch adäquat zu berücksichtigen.

Inhalte

Teil 1: Schwerpunkt Durchführung, 18.01.2021 (10.00 Uhr - 12.30 Uhr)

  • Einweisung in technische Möglichkeiten und Umgang mit technischen Schwierigkeiten
  • Vom Präsenztermin zur Online-Veranstaltung: Vom Umgang mit den Unterschieden
  • Rollen in Online-Terminen: Moderator*in, Trainer*in, Teilnehmer*in
  • Möglichkeiten und Regeln der Interaktion mit den Teilnehmenden
  • Aktive digitale Gruppenarbeiten gestalten
  • Erstellen von Onlineabfragen Übungsmöglichkeiten mit unterschiedlichen Tools

Teil 2: Schwerpunkt Planung, 02.02.2020 (10.00 Uhr - 12.30 Uhr)

  • Einladungen planen: Teilnehmer*innen an Online-Veranstaltungen gut "abholen"
  • Einstieg und Ablauf methodisch-didaktisch planen und umsetzen
  • Den Nachgang zu Online-Veranstaltungen gut begleiten (Protokolle, Referenzen, Hinweise und weitere Dokumente gut aufbereiten)
  • Best-Practice-Austausch

Ihr Nutzen

Mit diesem Kurs erweitern Sie Ihre Handlungskompetenzen und sind in der Lage, digitale Veranstaltungen methodisch sinnvoll zu gestalten. Durch das Ausprobieren nützlicher Tools gewinnen Sie an Handlungssicherheit.

Technischer Hinweis

Die Veranstaltung findet über BigBlueBotton statt. Voraussetzung für die Teilnahme ist ein Internetzugang sowie ein entsprechendes Endgerät. Wir empfehlen einen PC oder Laptop mit einem aktuellen Browser. Alternativ ist der Zugang auch mit dem Smartphone oder Tablet (via App) möglich. Für Ton und Bild sind Mikrofon und Kamera erforderlich, in Laptops und mobilen Endgeräten ist beides in der Regel verbaut.

1-2 Tage vor dem Termin erhalten Sie eine separate E-Mail, in der alle Zugangsdaten sowie ergänzende Informationen enthalten sind.

Dozent*in

Barbara Beyersdorf

Kommunikationstrainerin und Moderatorin
weitere Informationen

Programm | Kursdetails
Aktuell ist es notwendig Treffen und Veranstaltungen, die eigentlich face-to-face stattfinden sollten, in Online-Veranstaltungen umzuplanen. Auch wenn wir hoffentlich im kommenden Jahr wieder Präsenzveranstaltungen durchführen können, werden Online-Veranstaltung Teil unseres ganz normalen verbandlichen Handelns werden. Digitale Veranstaltungen haben sich als zusätzliches Angebot mehr als bewährt. Daher brauchen wir kurz- aber auch längerfristig Handlungskompetenzen zur Gestaltung digitaler Angebote. Dieser Online-Workshop hilft Ihnen dabei, die methodischen Grundlagen digitaler Veranstaltung zu verstehen und diese in der Vorbereitung und Durchführung methodisch adäquat zu berücksichtigen.

Inhalte

Teil 1: Schwerpunkt Durchführung, 18.01.2021 (10.00 Uhr - 12.30 Uhr)

  • Einweisung in technische Möglichkeiten und Umgang mit technischen Schwierigkeiten
  • Vom Präsenztermin zur Online-Veranstaltung: Vom Umgang mit den Unterschieden
  • Rollen in Online-Terminen: Moderator*in, Trainer*in, Teilnehmer*in
  • Möglichkeiten und Regeln der Interaktion mit den Teilnehmenden
  • Aktive digitale Gruppenarbeiten gestalten
  • Erstellen von Onlineabfragen Übungsmöglichkeiten mit unterschiedlichen Tools

Teil 2: Schwerpunkt Planung, 02.02.2020 (10.00 Uhr - 12.30 Uhr)

  • Einladungen planen: Teilnehmer*innen an Online-Veranstaltungen gut "abholen"
  • Einstieg und Ablauf methodisch-didaktisch planen und umsetzen
  • Den Nachgang zu Online-Veranstaltungen gut begleiten (Protokolle, Referenzen, Hinweise und weitere Dokumente gut aufbereiten)
  • Best-Practice-Austausch

Ihr Nutzen

Mit diesem Kurs erweitern Sie Ihre Handlungskompetenzen und sind in der Lage, digitale Veranstaltungen methodisch sinnvoll zu gestalten. Durch das Ausprobieren nützlicher Tools gewinnen Sie an Handlungssicherheit.

Technischer Hinweis

Die Veranstaltung findet über BigBlueBotton statt. Voraussetzung für die Teilnahme ist ein Internetzugang sowie ein entsprechendes Endgerät. Wir empfehlen einen PC oder Laptop mit einem aktuellen Browser. Alternativ ist der Zugang auch mit dem Smartphone oder Tablet (via App) möglich. Für Ton und Bild sind Mikrofon und Kamera erforderlich, in Laptops und mobilen Endgeräten ist beides in der Regel verbaut.

1-2 Tage vor dem Termin erhalten Sie eine separate E-Mail, in der alle Zugangsdaten sowie ergänzende Informationen enthalten sind.

Dozent*in

Barbara Beyersdorf

Kommunikationstrainerin und Moderatorin
weitere Informationen