Programm | Kursdetails
Logo Selbsthilfeakademie NRWPandemiezeit - Krisenzeit?! Ja - und nein, denn obwohl viele von uns seit Monaten sehr herausgefordert sind zwischen Sorge vor Ansteckung, sozialer Isolation, begrenztem Planungshorizont und genereller Verunsicherung, gibt es doch Möglichkeiten damit umzugehen. Die Resilienzforschung zu unserer psychischen Widerstandskraft zeigt uns Wege und Handlungsoptionen auf, wie wir auf Chaos flexibel reagieren und emotional stabil bleiben können.

Dieser Online-Seminartag macht moderne Erkenntnisse über Resilienz theoretisch wie praktisch erfahrbar! Mit einfachen Basis-Übungen aus dem Improvisationstheater lassen sich klassische Resilienzfaktoren wie Optimismus, Selbstwirksamkeit und Lösungsorientierung stärken und verankern. Im geschützten Rahmen der Gruppe dürfen alle Teilnehmenden humorvoll neue Handlungsmöglichkeiten austesten und daraus hilfreiche Handlungsstrategien für ihren persönlichen Alltag entwickeln. Außerdem reflektieren wir den Transfer der Erkenntnisse für die Selbsthilfe und die Bedeutung für Gruppenmitglieder.

Format

  • Für diese Online-Veranstaltung nutzen wir die Videokonferenz-Software Zoom.
  • Für die Teilnahme ist ein PC oder ein Laptop mit stabilem Breitband-Internet unbedingt erforderlich. Von der Teilnahme mit einem Smartphone raten wir ab. Weiterhin arbeiten wir mit Video und Audio - daher ist die Teilnahme mit aktiver Kamera und Mikrofon (alternativ: Audio per Telefon) Voraussetzung. Bitte klärt offene Fragen mit uns vorab.
  • Plant bei einer Online-Veranstaltung eine entsprechende Vorbereitung mit ein, testet z.B. eure Einstellungen, Mikrofon und Kamera vor Seminarbeginn und loggt euch rechtzeitig (vor Seminarbeginn) ein. Beachtet dazu auch unsere Hinweise, die wir nach der Anmeldung versenden.
  • Teilnehmende mit Seh- oder Hörbehinderungen: Habt ihr besondere Bedarfe oder Anforderungen? Gerne könnt ihr uns vorab kontaktieren.

Bitte zu beachten ...

Dieses Seminar wird von der Selbsthilfeakademie NRW angeboten. Es richtet sich ausschließlich an Selbsthilfe-Aktive aus gesundheitsbezogenen Selbsthilfegruppen und -verbänden in NRW. Eine Anmeldung ist an dieses Kriterium gebunden.

Dozent*in

Katrin Röntgen

Syst. Coachin, Achtsamkeitstrainerin, Theaterpädagogin, Germanistin M.A.
weitere Informationen

Programm | Kursdetails
Logo Selbsthilfeakademie NRWPandemiezeit - Krisenzeit?! Ja - und nein, denn obwohl viele von uns seit Monaten sehr herausgefordert sind zwischen Sorge vor Ansteckung, sozialer Isolation, begrenztem Planungshorizont und genereller Verunsicherung, gibt es doch Möglichkeiten damit umzugehen. Die Resilienzforschung zu unserer psychischen Widerstandskraft zeigt uns Wege und Handlungsoptionen auf, wie wir auf Chaos flexibel reagieren und emotional stabil bleiben können.

Dieser Online-Seminartag macht moderne Erkenntnisse über Resilienz theoretisch wie praktisch erfahrbar! Mit einfachen Basis-Übungen aus dem Improvisationstheater lassen sich klassische Resilienzfaktoren wie Optimismus, Selbstwirksamkeit und Lösungsorientierung stärken und verankern. Im geschützten Rahmen der Gruppe dürfen alle Teilnehmenden humorvoll neue Handlungsmöglichkeiten austesten und daraus hilfreiche Handlungsstrategien für ihren persönlichen Alltag entwickeln. Außerdem reflektieren wir den Transfer der Erkenntnisse für die Selbsthilfe und die Bedeutung für Gruppenmitglieder.

Format

  • Für diese Online-Veranstaltung nutzen wir die Videokonferenz-Software Zoom.
  • Für die Teilnahme ist ein PC oder ein Laptop mit stabilem Breitband-Internet unbedingt erforderlich. Von der Teilnahme mit einem Smartphone raten wir ab. Weiterhin arbeiten wir mit Video und Audio - daher ist die Teilnahme mit aktiver Kamera und Mikrofon (alternativ: Audio per Telefon) Voraussetzung. Bitte klärt offene Fragen mit uns vorab.
  • Plant bei einer Online-Veranstaltung eine entsprechende Vorbereitung mit ein, testet z.B. eure Einstellungen, Mikrofon und Kamera vor Seminarbeginn und loggt euch rechtzeitig (vor Seminarbeginn) ein. Beachtet dazu auch unsere Hinweise, die wir nach der Anmeldung versenden.
  • Teilnehmende mit Seh- oder Hörbehinderungen: Habt ihr besondere Bedarfe oder Anforderungen? Gerne könnt ihr uns vorab kontaktieren.

Bitte zu beachten ...

Dieses Seminar wird von der Selbsthilfeakademie NRW angeboten. Es richtet sich ausschließlich an Selbsthilfe-Aktive aus gesundheitsbezogenen Selbsthilfegruppen und -verbänden in NRW. Eine Anmeldung ist an dieses Kriterium gebunden.

Dozent*in

Katrin Röntgen

Syst. Coachin, Achtsamkeitstrainerin, Theaterpädagogin, Germanistin M.A.
weitere Informationen