Programm | Kursdetails
Logo Selbsthilfeakademie NRWDieses Seminar baut auf den Inhalten des ersten Teils auf. Für eine Teilnahme sind diese allerdings keine Voraussetzung.

Der Besuch einer Selbsthilfegruppe soll doch eigentlich zum Wohlbefinden beitragen. Aber hin und wieder knallt es innerhalb der Gruppe, und dann? Das Seminar soll dabei helfen, der Lösung für eine ausgeglichene Gruppenatmosphäre auf die Spur zu kommen. Mit diesen Fragen werden wir uns beschäftigen:
  • Wie kommen wir als Gruppe in ein entspanntes Miteinander zurück?
  • Wie können kritische Gruppensituationen schon in der Entstehung entschärft werden?
Ziel ist es, einen "1.Hilfe-Koffer" mit kleinen Übungen zu angespannten Gruppensituationen zu füllen und mitzunehmen.

An diesem Tag werden wir nicht nur im Seminarraum bleiben und reden, sondern uns auch außerhalb des Tagungshauses aufhalten. Achtet daher bitte auf die entsprechende Kleidung. Wer Lust hat, sich auf ein im wahrsten Sinne des Wortes "bewegendes" Seminar einzulassen, ist hier herzlich willkommen.

Format

Das Seminar findet - soweit möglich - in Präsenz statt. Über entsprechende Hygienemaßnahmen gemäß der jeweils gültigen Corona-Schutzverordnung informieren wir im Vorfeld.

Bitte zu beachten ...

Dieses Seminar wird von der Selbsthilfeakademie NRW angeboten. Es richtet sich ausschließlich an Selbsthilfe-Aktive aus gesundheitsbezogenen Selbsthilfegruppen und -verbänden in NRW. Eine Anmeldung ist an dieses Kriterium gebunden.

Dozent*in

Maren Merschieve

Diplom-Pädagogin, Outdoortrainerin (IHK), Systemische Beraterin, Sozialtherapeutin
weitere Informationen

Programm | Kursdetails
Logo Selbsthilfeakademie NRWDieses Seminar baut auf den Inhalten des ersten Teils auf. Für eine Teilnahme sind diese allerdings keine Voraussetzung.

Der Besuch einer Selbsthilfegruppe soll doch eigentlich zum Wohlbefinden beitragen. Aber hin und wieder knallt es innerhalb der Gruppe, und dann? Das Seminar soll dabei helfen, der Lösung für eine ausgeglichene Gruppenatmosphäre auf die Spur zu kommen. Mit diesen Fragen werden wir uns beschäftigen:
  • Wie kommen wir als Gruppe in ein entspanntes Miteinander zurück?
  • Wie können kritische Gruppensituationen schon in der Entstehung entschärft werden?
Ziel ist es, einen "1.Hilfe-Koffer" mit kleinen Übungen zu angespannten Gruppensituationen zu füllen und mitzunehmen.

An diesem Tag werden wir nicht nur im Seminarraum bleiben und reden, sondern uns auch außerhalb des Tagungshauses aufhalten. Achtet daher bitte auf die entsprechende Kleidung. Wer Lust hat, sich auf ein im wahrsten Sinne des Wortes "bewegendes" Seminar einzulassen, ist hier herzlich willkommen.

Format

Das Seminar findet - soweit möglich - in Präsenz statt. Über entsprechende Hygienemaßnahmen gemäß der jeweils gültigen Corona-Schutzverordnung informieren wir im Vorfeld.

Bitte zu beachten ...

Dieses Seminar wird von der Selbsthilfeakademie NRW angeboten. Es richtet sich ausschließlich an Selbsthilfe-Aktive aus gesundheitsbezogenen Selbsthilfegruppen und -verbänden in NRW. Eine Anmeldung ist an dieses Kriterium gebunden.

Dozent*in

Maren Merschieve

Diplom-Pädagogin, Outdoortrainerin (IHK), Systemische Beraterin, Sozialtherapeutin
weitere Informationen