Programm | Kursdetails
In diesem modular aufgebauten Kurs lernen Sie Grundlagen des speziell auf die soziale Arbeit ausgerichteten Qualitätsmanagements kennen. In drei Modulen im Umfang von 40 Unterrichtseinheiten (Präsenz- und Selbstlerneinheiten) erfahren Sie die praxisnahe Umsetzung. Dabei wenden Sie ausgewählte Qualitätsmanagement-Methoden sowie Auszüge aus dem Qualitäts-Check PQ-Sys® an. Die Unterrichtseinheiten während des Seminars werden durch verpflichtende Selbstlerneinheiten vor beiden Terminen ergänzt. Auf diese Weise werden der Theorie-Praxis-Transfer unterstützt und die Praxisnähe des Kurses erhöht.

Dieser Kurs ist der erste Teil der Ausbildung zur/zum Qualitätsmanagement-Beauftragten PQ-Sys®. Er orientiert sich am Europäischen Leitfaden zur Zertifizierung von Qualitätsmanagement-Fachpersonal der European Organization for Quality (EOQ). Im Kurs kommen die folgenden Methoden zum Einsatz: Selbstlerneinheiten, Praxisanwendungen in der Organisation mit QM-Methoden für Einsteiger*innen PQ-Sys®, Präsenzveranstaltungen mit Vortrag, Diskussion und Austausch sowie praktischen Übungen in Kleingruppen.

Zielgruppe sind interessierte Fachkräfte, auch ohne Vorkenntnisse im Qualitätsmanagement.

Der Kurs wird über die Lernplattform Moodle begleitet.

Inhalte

Modul 1

  • Qualitätsmanagementgrundlagen in der sozialen Arbeit
  • Überblick zum Paritätischen Qualitätssystem PQ-Sys®
  • Führungsaufgaben im Qualitätsmanagement
  • Orientierung an Nutzer*innen und weiteren Interessengruppen
  • Qualitätsrelevante rechtliche und fachliche Grundlagen

Modul 2

  • Leitbild, Qualitätspolitik, -ziele und -strategie, Konzeption
  • Organisationsstruktur, Rollen und Beteiligung im Qualitätsmanagement
  • Grundlagen Prozessmanagement
  • Projekt-Qualitätsmanagement einführen und weiterentwickeln

Modul 3

  • Grundlegende Konzepte und Grundsätze des QM-Systems nach DIN EN ISO 9000:2015
  • Einführung in die DIN EN ISO 9001:2015
Im Anschluss kann die Prüfung zur*zum Qualitäts-Assistent*in PQ-Sys® abgelegt werden. Diese dauert 60 Minuten und besteht aus Multiple-Choice-Fragen. Bei Teilnahme wird eine Gebühr in Höhe von 135,00 EUR fällig. Eine bestandene Prüfung zur*zum Qualitäts-Assistent*in PQ-Sys® ist Voraussetzung für die Teilnahme an der Prüfung zur*zum Qualitätsmanagement-Beauftragten PQ-Sys® (s. Fortbildung 'Anwendung Qualitätsmanagement PQ-Sys®').

Ihr Nutzen

Sie lernen wesentliche Qualitätsanforderungen aus den einschlägigen Rechtsvorschriften im Sozial- und Pflegebereich kennen und erarbeiten Beispiele für die praktische Umsetzung. Nach Abschluss des Lehrgangs können Sie aktiv und zielgerichtet am Aufbau eines Qualitätsmanagementsystems mitwirken.

Anmeldung zur Prüfung

Sie wollen sich direkt zur Prüfung anmelden?

Hier klicken!

Dozent*in

Ralf Tillmann

Dipl.-Sozialarbeiter, EOQ-Auditor, EFQM-Assessor
weitere Informationen

Ähnliche Bildungsangebote

Grundlagen Qualitätsmanagement PQ-Sys®
Ausbildung zur Qualitäts-Assistentin/zum Qualitäts-Assistenten PQ-Sys® (Zertifikat)
12.04.21 - 23.06.21 (5 Tage)
Wuppertal
1130,00 € / ermäßigt: 995,00 €

Details ansehen

Programm | Kursdetails
In diesem modular aufgebauten Kurs lernen Sie Grundlagen des speziell auf die soziale Arbeit ausgerichteten Qualitätsmanagements kennen. In drei Modulen im Umfang von 40 Unterrichtseinheiten (Präsenz- und Selbstlerneinheiten) erfahren Sie die praxisnahe Umsetzung. Dabei wenden Sie ausgewählte Qualitätsmanagement-Methoden sowie Auszüge aus dem Qualitäts-Check PQ-Sys® an. Die Unterrichtseinheiten während des Seminars werden durch verpflichtende Selbstlerneinheiten vor beiden Terminen ergänzt. Auf diese Weise werden der Theorie-Praxis-Transfer unterstützt und die Praxisnähe des Kurses erhöht.

Dieser Kurs ist der erste Teil der Ausbildung zur/zum Qualitätsmanagement-Beauftragten PQ-Sys®. Er orientiert sich am Europäischen Leitfaden zur Zertifizierung von Qualitätsmanagement-Fachpersonal der European Organization for Quality (EOQ). Im Kurs kommen die folgenden Methoden zum Einsatz: Selbstlerneinheiten, Praxisanwendungen in der Organisation mit QM-Methoden für Einsteiger*innen PQ-Sys®, Präsenzveranstaltungen mit Vortrag, Diskussion und Austausch sowie praktischen Übungen in Kleingruppen.

Zielgruppe sind interessierte Fachkräfte, auch ohne Vorkenntnisse im Qualitätsmanagement.

Der Kurs wird über die Lernplattform Moodle begleitet.

Inhalte

Modul 1

  • Qualitätsmanagementgrundlagen in der sozialen Arbeit
  • Überblick zum Paritätischen Qualitätssystem PQ-Sys®
  • Führungsaufgaben im Qualitätsmanagement
  • Orientierung an Nutzer*innen und weiteren Interessengruppen
  • Qualitätsrelevante rechtliche und fachliche Grundlagen

Modul 2

  • Leitbild, Qualitätspolitik, -ziele und -strategie, Konzeption
  • Organisationsstruktur, Rollen und Beteiligung im Qualitätsmanagement
  • Grundlagen Prozessmanagement
  • Projekt-Qualitätsmanagement einführen und weiterentwickeln

Modul 3

  • Grundlegende Konzepte und Grundsätze des QM-Systems nach DIN EN ISO 9000:2015
  • Einführung in die DIN EN ISO 9001:2015
Im Anschluss kann die Prüfung zur*zum Qualitäts-Assistent*in PQ-Sys® abgelegt werden. Diese dauert 60 Minuten und besteht aus Multiple-Choice-Fragen. Bei Teilnahme wird eine Gebühr in Höhe von 135,00 EUR fällig. Eine bestandene Prüfung zur*zum Qualitäts-Assistent*in PQ-Sys® ist Voraussetzung für die Teilnahme an der Prüfung zur*zum Qualitätsmanagement-Beauftragten PQ-Sys® (s. Fortbildung 'Anwendung Qualitätsmanagement PQ-Sys®').

Ihr Nutzen

Sie lernen wesentliche Qualitätsanforderungen aus den einschlägigen Rechtsvorschriften im Sozial- und Pflegebereich kennen und erarbeiten Beispiele für die praktische Umsetzung. Nach Abschluss des Lehrgangs können Sie aktiv und zielgerichtet am Aufbau eines Qualitätsmanagementsystems mitwirken.

Anmeldung zur Prüfung

Sie wollen sich direkt zur Prüfung anmelden?

Hier klicken!

Dozent*in

Ralf Tillmann

Dipl.-Sozialarbeiter, EOQ-Auditor, EFQM-Assessor
weitere Informationen

Ähnliche Bildungsangebote

Grundlagen Qualitätsmanagement PQ-Sys®
Ausbildung zur Qualitäts-Assistentin/zum Qualitäts-Assistenten PQ-Sys® (Zertifikat)
12.04.21 - 23.06.21 (5 Tage)
Wuppertal
1130,00 € / ermäßigt: 995,00 €

Details ansehen