Programm | Kursdetails
Gute Arbeit - Paritätischer NRWAls Leitungskraft sind Sie täglich mit Fragen und Herausforderungen unterschiedlichster Art konfrontiert: Wie kann Personal gewonnen und gebunden werden? Wie lässt sich die wirtschaftliche Situation der Organisation bewerten? Wie können notwendige Veränderungsprozesse gestaltet werden? Welche Möglichkeiten gibt es, mit Konflikten umzugehen?

Die Inhalte der Kursreihe basieren auf der ehemaligen "Qualifizierung von Einrichtungsleitungen" nach dem Wohn- und Teilhabegesetz NRW. Aufgrund der positiven Teilnehmerrückmeldungen bieten wir nun die weiterentwickelte Kursreihe für (zukünftige) Leiter*innen von Pflege- und Betreuungseinrichtungen an. Die Qualifizierung richtet sich u.a. an Leitungskräfte aus den Bereichen Pflege, Eingliederungshilfe, Kinder- und Jugendhilfe, Obdachlosenhilfe oder Frauenhilfe.

Die Kursmodule sind grundsätzlich einzeln buchbar. Auf diese Weise können die Themenbereiche bedarfsorientiert gewählt werden. Die Reihenfolge der Module ist ebenfalls frei wählbar. Teilnehmende, die erfolgreich alle Kursmodule abgeschlossen haben, erhalten ein Zertifikat der Paritätischen Akademie NRW.

Modul 1 - Personalführung/ Personalwirtschaft

Gerade in der heutigen Zeit ist es von besonderer Bedeutung, qualifiziertes Personal für soziale Organisationen zu gewinnen und an diese zu binden. Im ersten Modul beschäftigen die Teilnehmenden sich daher mit den Grundlagen der Personalwirtschaft und der Personalführung.

Inhalte

  • Personalführung
  • Rollenklärung
  • Führungsstile
  • Mitarbeiter*innengespräche
  • Personalentwicklung
  • Personalgewinnung und -bindung
Der Kurs ist aus 32 Präsenzstunden sowie 4 Stunden Eigenstudium zusammengesetzt (kurze Transferaufgabe zu einem Themenbereich).

Ihr Nutzen

Sie lernen Führungsstile und Techniken für unterschiedliche Gesprächssituationen mit Mitarbeiter*innen kennen. Sie sind in der Lage, Veränderungsziele für Ihre Mitarbeiter*innen zu benennen und können notwendige Maßnahmen zur Verbesserung und Erhaltung der Qualifikation der Belegschaft ergreifen. Diese dienen nicht nur dazu, die Qualitätsstandards der Einrichtung zu bewahren, sondern auch die Zufriedenheit des Personals zu verbessern.

Dozent*in

Jochen Schneider

Dipl.-Pädagoge, Coach, integrat.Gestaltsozialtherapie, systemischer Organisationsberater und Coach
weitere Informationen

Ähnliche Bildungsangebote

Qualifizierung von Leitungskräften - Modul 2
Betriebswirtschaft
19.05.21 - 24.06.21 (4 Tage)
Köln
850,00 € / ermäßigt: 750,00 €

Details ansehen

Qualifizierung von Leitungskräften - Modul 3
Organisationsentwicklung
22.09.21 - 05.11.21 (4 Tage)
Dortmund
850,00 € / ermäßigt: 750,00 €

Details ansehen

Qualifizierung von Leitungskräften - Modul 4
Psychosoziale und kommunikative Führungskompetenzen
25.10.21 - 02.12.21 (4 Tage)
Witten
850,00 € / ermäßigt: 750,00 €

Details ansehen

Programm | Kursdetails
Gute Arbeit - Paritätischer NRWAls Leitungskraft sind Sie täglich mit Fragen und Herausforderungen unterschiedlichster Art konfrontiert: Wie kann Personal gewonnen und gebunden werden? Wie lässt sich die wirtschaftliche Situation der Organisation bewerten? Wie können notwendige Veränderungsprozesse gestaltet werden? Welche Möglichkeiten gibt es, mit Konflikten umzugehen?

Die Inhalte der Kursreihe basieren auf der ehemaligen "Qualifizierung von Einrichtungsleitungen" nach dem Wohn- und Teilhabegesetz NRW. Aufgrund der positiven Teilnehmerrückmeldungen bieten wir nun die weiterentwickelte Kursreihe für (zukünftige) Leiter*innen von Pflege- und Betreuungseinrichtungen an. Die Qualifizierung richtet sich u.a. an Leitungskräfte aus den Bereichen Pflege, Eingliederungshilfe, Kinder- und Jugendhilfe, Obdachlosenhilfe oder Frauenhilfe.

Die Kursmodule sind grundsätzlich einzeln buchbar. Auf diese Weise können die Themenbereiche bedarfsorientiert gewählt werden. Die Reihenfolge der Module ist ebenfalls frei wählbar. Teilnehmende, die erfolgreich alle Kursmodule abgeschlossen haben, erhalten ein Zertifikat der Paritätischen Akademie NRW.

Modul 1 - Personalführung/ Personalwirtschaft

Gerade in der heutigen Zeit ist es von besonderer Bedeutung, qualifiziertes Personal für soziale Organisationen zu gewinnen und an diese zu binden. Im ersten Modul beschäftigen die Teilnehmenden sich daher mit den Grundlagen der Personalwirtschaft und der Personalführung.

Inhalte

  • Personalführung
  • Rollenklärung
  • Führungsstile
  • Mitarbeiter*innengespräche
  • Personalentwicklung
  • Personalgewinnung und -bindung
Der Kurs ist aus 32 Präsenzstunden sowie 4 Stunden Eigenstudium zusammengesetzt (kurze Transferaufgabe zu einem Themenbereich).

Ihr Nutzen

Sie lernen Führungsstile und Techniken für unterschiedliche Gesprächssituationen mit Mitarbeiter*innen kennen. Sie sind in der Lage, Veränderungsziele für Ihre Mitarbeiter*innen zu benennen und können notwendige Maßnahmen zur Verbesserung und Erhaltung der Qualifikation der Belegschaft ergreifen. Diese dienen nicht nur dazu, die Qualitätsstandards der Einrichtung zu bewahren, sondern auch die Zufriedenheit des Personals zu verbessern.

Dozent*in

Jochen Schneider

Dipl.-Pädagoge, Coach, integrat.Gestaltsozialtherapie, systemischer Organisationsberater und Coach
weitere Informationen

Ähnliche Bildungsangebote

Qualifizierung von Leitungskräften - Modul 2
Betriebswirtschaft
19.05.21 - 24.06.21 (4 Tage)
Köln
850,00 € / ermäßigt: 750,00 €

Details ansehen

Qualifizierung von Leitungskräften - Modul 3
Organisationsentwicklung
22.09.21 - 05.11.21 (4 Tage)
Dortmund
850,00 € / ermäßigt: 750,00 €

Details ansehen

Qualifizierung von Leitungskräften - Modul 4
Psychosoziale und kommunikative Führungskompetenzen
25.10.21 - 02.12.21 (4 Tage)
Witten
850,00 € / ermäßigt: 750,00 €

Details ansehen