Programm | Kursdetails
Gute Arbeit - Paritätischer NRWMenschen führen, eine komplexe Organisation leiten, dynamische Prozesse steuern, den Alltag sicher und gelassen bewältigen, sich Raum für strategische Überlegungen nehmen, mit unterschiedlichen Erwartungen adäquat und angemessen umgehen. Die Liste der Erwartungen und Anforderungen an eine Führungskraft ist lang. Eine Kita oder ein Familienzentrum zu leiten, ist eine anspruchsvolle und fordernde Aufgabe.

Im Zertifikatskurs "Führung und Leitung" bereiten Sie sich in vier Modulen auf die wesentlichen Aspekte dieser Rolle vor bzw. haben als erfahrene Führungskraft die Möglichkeit, Ihr aktuelles Handeln zu überprüfen und anzupassen.

In fehlerfreundlicher und lebendiger Atmosphäre erwartet Sie ein Mix aus Vorträgen, Übungen und Gruppenarbeiten. Dies alles im Kreis von Kolleg*innen, die ganz neue und inspirierende Perspektiven beisteuern, weil sie mit unterschiedlichen Berufsbiographien, vielfältigen Kompetenzen und von anderen Träger*innen kommen.

Inhalte

Modul 1: Führen und Kultur in Organisationen

Grundsätzliches rund um Rolle, Führung und Organisation:
  • Das gehört zur Führungsrolle
  • Zentrale Führungsaufgaben und Verantwortlichkeiten
  • Die Unterschiede zwischen privaten, professionelle und organisatorischen Rollen
  • Grundfragen der Organisation
  • Das Organigramm als Strukturierungswerkzeug
  • Der Zusammenhang zwischen Führungsstil und Organisationskultur
  • Adressat*innengerechte Kommunikation
  • Kollegiale Beratung

Modul 2: Führungsinstrumente

Zentrale Führungsprozesse und Werkzeuge:
  • SMART formulierte Ziele fokussieren die Führungsarbeit
  • Recruiting - Das passende Personal finden / einstellen sowie neue Mitarbeiter*innen sicher an Bord nehmen und einarbeiten
  • Steuern mit Feedback, Anerkennung und Kritik
  • Lösungsorientierte Personalgespräche „on the job“ und „off the job“
  • Effektive Teamsitzungen organisieren
  • Zeit- und Selbstmanagement

Modul 3: Teamentwicklung

Ein Team zu steuern und zu entwickeln als zentrale Herausforderung der Führungsarbeit:
  • Teamarbeit vs. Zusammenarbeit
  • Phasen im Teamprozess sicher begleiten
  • Teamrollen verstehen und nutzen
  • Reflexion und Initiative fördern
  • Neue Werkzeuge für Kooperation und Selbststeuerung nutzen
  • Kultur zeigt sich im Umgang mit Konflikten
  • Einen pädagogischen Tag als Instrument der Teamentwicklung konzipieren

Modul 4: Die Organisation im Umfeld

Einrichtungen als Teil lokaler, organisatorischer und politischer Kontexte:
  • sich als Akteur*in im Sozialraum und Milieu verstehen
  • Die Einrichtung ist immer auch eine „Bühne“ - Die Bedeutung impliziter Öffentlichkeitsarbeit
  • Bildungsauftrag und Kund*innenorientierung konstruktiv verknüpfen
  • Instrumente für zielgerichtete Öffentlichkeitsarbeit - ein Überblick
  • Wichtige Stakeholder im Umfeld identifizieren
  • Vernetzung und Kooperationen strategisch nutzen
  • Visionsarbeit
Der Kurs ist in vier dreitägige Module (100 Unterrichtseinheiten) gegliedert und kann nur komplett gebucht werden. In kleinen, selbstorganisierten Gruppen zur Kollegialberatung unterstützen Sie sich im laufenden Kurs gegenseitig (30 Unterrichtseinheiten). Am Ende des Kurses beschreiben Sie im Rahmen einer Projektarbeit einen Veränderungsprozess, der verdeutlicht, wie Sie das Erlernte in Ihre Arbeitszusammenhänge übertragen haben (20 Unterrichtseinheiten).

Ihr Nutzen

Sie lernen die wesentlichen Aspekte Ihrer Führungsrolle kennen und können die dazugehörenden Aufgaben und Instrumente sicher anwenden. Sie erlangen Handlungssicherheit darin, wofür Sie in Ihrer Rolle verantwortlich und wofür andere zuständig sind. Sie wissen, wie Sie gut für Ihr Team, Ihre Organisation und natürlich auch für sich selbst sorgen können. Zu allen Themen können Sie auf eine kollegiale Gruppe von Leitungskräften zurückgreifen, in der Sie sich gegenseitig unterstützen.

Dozent*in

Reinhard Doerr

Dipl.-Sozialarbeiter, Organisationsentwickler, Supervisor
weitere Informationen

Ähnliche Bildungsangebote

Fachkraft für die Gruppenleitung - Basis
Elementarpädagogische Basisqualifizierung
Kursreihe
17.02.22 - 13.05.22 (6 Tage)
Witten
780,00 € / ermäßigt: 720,00 €

Details ansehen

Führung und Leitung
Die Kita und das Familienzentrum managen
Zertifikatskurs
07.09.22 - 20.01.23 (12 Tage)
Wuppertal
1665,00 € / ermäßigt: 1515,00 €

Details ansehen

Leitung und Stellvertretung - ein ungleiches Paar?
Ein Workshop für die Leitungsebene in Kindertagesstätten und Familienzentren
Seminar
27.10.22 - 28.10.22 (2 Tage)
Wuppertal
310,00 € / ermäßigt: 280,00 €

Details ansehen

Professionelle Haltung als Kompass
Sicher und klar handeln im Kita-Alltag
Seminar
15.03.22 - 16.03.22 (2 Tage)
Dortmund
265,00 € / ermäßigt: 240,00 €

Details ansehen

Multiprofessionelle Teams in Kitas führen
Professionelle Vielfalt als Ressource
Seminar
15.03.22 - 16.03.22 (2 Tage)
Witten
265,00 € / ermäßigt: 240,00 €

Details ansehen

Arbeitszeugnisse für pädagogische Fachkräfte formulieren und interpretieren
Fair und sicher beurteilen in Kita und Offenem Ganztag
Digitales Angebot
03.02.22 - 10.02.22 (2 Vormittage)
170,00 € / ermäßigt: 150,00 €

Details ansehen

Einarbeitung in Kita und Ganztag professionell strukturieren
Neue pädagogische Mitarbeiter*innen willkommen heißen
Digitales Angebot
03.03.22 - 10.03.22 (2 Vormittage)
170,00 € / ermäßigt: 150,00 €

Details ansehen

Programm | Kursdetails
Gute Arbeit - Paritätischer NRWMenschen führen, eine komplexe Organisation leiten, dynamische Prozesse steuern, den Alltag sicher und gelassen bewältigen, sich Raum für strategische Überlegungen nehmen, mit unterschiedlichen Erwartungen adäquat und angemessen umgehen. Die Liste der Erwartungen und Anforderungen an eine Führungskraft ist lang. Eine Kita oder ein Familienzentrum zu leiten, ist eine anspruchsvolle und fordernde Aufgabe.

Im Zertifikatskurs "Führung und Leitung" bereiten Sie sich in vier Modulen auf die wesentlichen Aspekte dieser Rolle vor bzw. haben als erfahrene Führungskraft die Möglichkeit, Ihr aktuelles Handeln zu überprüfen und anzupassen.

In fehlerfreundlicher und lebendiger Atmosphäre erwartet Sie ein Mix aus Vorträgen, Übungen und Gruppenarbeiten. Dies alles im Kreis von Kolleg*innen, die ganz neue und inspirierende Perspektiven beisteuern, weil sie mit unterschiedlichen Berufsbiographien, vielfältigen Kompetenzen und von anderen Träger*innen kommen.

Inhalte

Modul 1: Führen und Kultur in Organisationen

Grundsätzliches rund um Rolle, Führung und Organisation:
  • Das gehört zur Führungsrolle
  • Zentrale Führungsaufgaben und Verantwortlichkeiten
  • Die Unterschiede zwischen privaten, professionelle und organisatorischen Rollen
  • Grundfragen der Organisation
  • Das Organigramm als Strukturierungswerkzeug
  • Der Zusammenhang zwischen Führungsstil und Organisationskultur
  • Adressat*innengerechte Kommunikation
  • Kollegiale Beratung

Modul 2: Führungsinstrumente

Zentrale Führungsprozesse und Werkzeuge:
  • SMART formulierte Ziele fokussieren die Führungsarbeit
  • Recruiting - Das passende Personal finden / einstellen sowie neue Mitarbeiter*innen sicher an Bord nehmen und einarbeiten
  • Steuern mit Feedback, Anerkennung und Kritik
  • Lösungsorientierte Personalgespräche „on the job“ und „off the job“
  • Effektive Teamsitzungen organisieren
  • Zeit- und Selbstmanagement

Modul 3: Teamentwicklung

Ein Team zu steuern und zu entwickeln als zentrale Herausforderung der Führungsarbeit:
  • Teamarbeit vs. Zusammenarbeit
  • Phasen im Teamprozess sicher begleiten
  • Teamrollen verstehen und nutzen
  • Reflexion und Initiative fördern
  • Neue Werkzeuge für Kooperation und Selbststeuerung nutzen
  • Kultur zeigt sich im Umgang mit Konflikten
  • Einen pädagogischen Tag als Instrument der Teamentwicklung konzipieren

Modul 4: Die Organisation im Umfeld

Einrichtungen als Teil lokaler, organisatorischer und politischer Kontexte:
  • sich als Akteur*in im Sozialraum und Milieu verstehen
  • Die Einrichtung ist immer auch eine „Bühne“ - Die Bedeutung impliziter Öffentlichkeitsarbeit
  • Bildungsauftrag und Kund*innenorientierung konstruktiv verknüpfen
  • Instrumente für zielgerichtete Öffentlichkeitsarbeit - ein Überblick
  • Wichtige Stakeholder im Umfeld identifizieren
  • Vernetzung und Kooperationen strategisch nutzen
  • Visionsarbeit
Der Kurs ist in vier dreitägige Module (100 Unterrichtseinheiten) gegliedert und kann nur komplett gebucht werden. In kleinen, selbstorganisierten Gruppen zur Kollegialberatung unterstützen Sie sich im laufenden Kurs gegenseitig (30 Unterrichtseinheiten). Am Ende des Kurses beschreiben Sie im Rahmen einer Projektarbeit einen Veränderungsprozess, der verdeutlicht, wie Sie das Erlernte in Ihre Arbeitszusammenhänge übertragen haben (20 Unterrichtseinheiten).

Ihr Nutzen

Sie lernen die wesentlichen Aspekte Ihrer Führungsrolle kennen und können die dazugehörenden Aufgaben und Instrumente sicher anwenden. Sie erlangen Handlungssicherheit darin, wofür Sie in Ihrer Rolle verantwortlich und wofür andere zuständig sind. Sie wissen, wie Sie gut für Ihr Team, Ihre Organisation und natürlich auch für sich selbst sorgen können. Zu allen Themen können Sie auf eine kollegiale Gruppe von Leitungskräften zurückgreifen, in der Sie sich gegenseitig unterstützen.

Dozent*in

Reinhard Doerr

Dipl.-Sozialarbeiter, Organisationsentwickler, Supervisor
weitere Informationen

Ähnliche Bildungsangebote

Fachkraft für die Gruppenleitung - Basis
Elementarpädagogische Basisqualifizierung
Kursreihe
17.02.22 - 13.05.22 (6 Tage)
Witten
780,00 € / ermäßigt: 720,00 €

Details ansehen

Führung und Leitung
Die Kita und das Familienzentrum managen
Zertifikatskurs
07.09.22 - 20.01.23 (12 Tage)
Wuppertal
1665,00 € / ermäßigt: 1515,00 €

Details ansehen

Leitung und Stellvertretung - ein ungleiches Paar?
Ein Workshop für die Leitungsebene in Kindertagesstätten und Familienzentren
Seminar
27.10.22 - 28.10.22 (2 Tage)
Wuppertal
310,00 € / ermäßigt: 280,00 €

Details ansehen

Professionelle Haltung als Kompass
Sicher und klar handeln im Kita-Alltag
Seminar
15.03.22 - 16.03.22 (2 Tage)
Dortmund
265,00 € / ermäßigt: 240,00 €

Details ansehen

Multiprofessionelle Teams in Kitas führen
Professionelle Vielfalt als Ressource
Seminar
15.03.22 - 16.03.22 (2 Tage)
Witten
265,00 € / ermäßigt: 240,00 €

Details ansehen

Arbeitszeugnisse für pädagogische Fachkräfte formulieren und interpretieren
Fair und sicher beurteilen in Kita und Offenem Ganztag
Digitales Angebot
03.02.22 - 10.02.22 (2 Vormittage)
170,00 € / ermäßigt: 150,00 €

Details ansehen

Einarbeitung in Kita und Ganztag professionell strukturieren
Neue pädagogische Mitarbeiter*innen willkommen heißen
Digitales Angebot
03.03.22 - 10.03.22 (2 Vormittage)
170,00 € / ermäßigt: 150,00 €

Details ansehen