Programm | Kursdetails
Immer mehr Menschen werden pflegebedürftig. Deshalb werden auch immer mehr qualifizierte Betreuungskräfte gesucht. Sie haben die Qualifizierung zur Betreuungskraft bereits durchlaufen und suchen nach einer spannenden und lehrreichen Fortbildung? Dann sind Sie hier genau richtig! In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie "Körpersprache gezielt einsetzen" und Menschen mit einigen magischen Elementen im Berufsalltag verzaubern.

Dozent Stefan Güsgen war bereits Deutscher Meister der Zauberkunst und weiß, wie Magie den Alltag unbeschwerter und abwechslungsreicher machen kann. Auf ungewöhnliche Weise bringt er Ihnen in einem Praxisfeuerwerk näher, wie Sie die Betreuung auffrischen können. Sie können die Fortbildung im Sinne des § 53c SGB XI i. V. m. § 43b SGB XI nutzen.

Inhalte

Modul 1

Zauberhaft den Alltag begleiten und magische Momente der Freude und Begeisterung säen:
  • Wie wird aus einer Serviette eine Rose?
  • Faszination Seifenblasen und was daraus erscheinen kann
  • Wir lassen Dinge verschwinden und erscheinen


Modul 2

Körpersprache gezielt einsetzen um Klarheit und Sicherheit zu vermitteln:
  • Wahrnehmen und erweitern der eigenen nonverbalen Ausdrucksfähigkeit
  • Prinzip „Entgegenkommen und Mitgehen“
  • Wenn du schnell sein willst, spreche, atme und gehe langsam
  • Verbales und nonverbales Spiegeln als Einfühlen in den Dialog


Ihr Nutzen

Sie lernen, Körpersprache gezielt einzusetzen, und reflektieren Ihre Praxis im Erfahrungsaustausch mit den anderenTeilnehmer*innen. Sie können magische Momente in der Arbeit einsetzen und erweitern dadurch spielerisch Ihre psycho-sozialen Verbindungen zu Bewohner*innen in stationären Einrichtungen in der Altenhilfe.

Barrierefreiheit

Sie benötigen ein barrierefreies Angebot? Kontaktieren Sie uns. Gern setzen wir uns dafür ein, dass Sie bestmöglich teilnehmen können.


Programm | Kursdetails
Immer mehr Menschen werden pflegebedürftig. Deshalb werden auch immer mehr qualifizierte Betreuungskräfte gesucht. Sie haben die Qualifizierung zur Betreuungskraft bereits durchlaufen und suchen nach einer spannenden und lehrreichen Fortbildung? Dann sind Sie hier genau richtig! In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie "Körpersprache gezielt einsetzen" und Menschen mit einigen magischen Elementen im Berufsalltag verzaubern.

Dozent Stefan Güsgen war bereits Deutscher Meister der Zauberkunst und weiß, wie Magie den Alltag unbeschwerter und abwechslungsreicher machen kann. Auf ungewöhnliche Weise bringt er Ihnen in einem Praxisfeuerwerk näher, wie Sie die Betreuung auffrischen können. Sie können die Fortbildung im Sinne des § 53c SGB XI i. V. m. § 43b SGB XI nutzen.

Inhalte

Modul 1

Zauberhaft den Alltag begleiten und magische Momente der Freude und Begeisterung säen:
  • Wie wird aus einer Serviette eine Rose?
  • Faszination Seifenblasen und was daraus erscheinen kann
  • Wir lassen Dinge verschwinden und erscheinen


Modul 2

Körpersprache gezielt einsetzen um Klarheit und Sicherheit zu vermitteln:
  • Wahrnehmen und erweitern der eigenen nonverbalen Ausdrucksfähigkeit
  • Prinzip „Entgegenkommen und Mitgehen“
  • Wenn du schnell sein willst, spreche, atme und gehe langsam
  • Verbales und nonverbales Spiegeln als Einfühlen in den Dialog


Ihr Nutzen

Sie lernen, Körpersprache gezielt einzusetzen, und reflektieren Ihre Praxis im Erfahrungsaustausch mit den anderenTeilnehmer*innen. Sie können magische Momente in der Arbeit einsetzen und erweitern dadurch spielerisch Ihre psycho-sozialen Verbindungen zu Bewohner*innen in stationären Einrichtungen in der Altenhilfe.

Barrierefreiheit

Sie benötigen ein barrierefreies Angebot? Kontaktieren Sie uns. Gern setzen wir uns dafür ein, dass Sie bestmöglich teilnehmen können.