Programm | Kursdetails
Mit dem Instrument zur systematischen Qualitätsentwicklung “PQ-Sys® KiQ” können Träger*innen und Mitarbeitende in Kinderbetreuungseinrichtungen im Paritätischen NRW ihre Arbeit selbstständig reflektieren und evaluieren. Durch die Selbstevaluation ermitteln sie, wo ihre Institution steht und tragen zur Sicherung und Weiterentwicklung der Qualität in ihrer Einrichtung bei.

Dieser Kurs rund um PQ-Sys® KiQ ist an Träger*innen, Leitungen und Mitarbeitende von Kinderbetreuungseinrichtungen gerichtet, die für das Qualitätsmanagement verantwortlich sind. Er besteht aus einem Präsenztag und zwei Online-Terminen an drei verschiedenen Tagen..
Nach dem Seminar erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung der Paritätischen Akademie NRW.

Inhalte

Gemeinsam erarbeiten Sie wichtige Begriffe aus dem Qualitätsmanagement. Sie lernen den Aufbau und die Inhalte der Module 1 bis 8, die die Grundlage für die kontinuierliche Evaluation der pädagogischen Arbeit bilden kennen und erproben verschieden Methoden zur Bearbeitung der Modulfragen.
Einen besonderen Fokus legen wir bei der exemplarischen Bearbeitung der Modulinhalte auf Modul 4 (Kinder beteiligen und schützen- Partizipation und Kinderschutz) sowie Modul 8 (Förderung von Kompetenz und Motivation- Personal und Teamentwicklung). Informationen und hilfreiche Anregungen zur Bearbeitung aller weiteren Module werden Ihnen natürlich ebenfalls zur Verfügung gestellt und im kollegialen Austausch besprochen.
Anhand der erarbeiteten Methoden können Sie das Erlernte dann auf die Qualitätsentwicklung Ihrer Einrichtung übertragen. Erste Schritte hierfür nehmen wir bereits im Seminar gemeinsam in den Blick.

Ihr Nutzen

Während des Kurses entwickeln Sie mit der Dozentin eine Strategie, wie PQ-Sys® KiQ in Ihrer Einrichtung angewendet werden kann. Offene Fragen können Sie dort klären und sich mit den anderen Teilnehmenden austauschen. Nach dem Seminar verfügen Sie über Wissen und Methoden, um das Instrument zur systematischen Qualitätsentwicklung PQ-Sys® KiQ umzusetzen.


Technischer Hinweis

Zur Teilnahme benötigen Sie eine stabile Internetverbindung sowie ein entsprechendes Endgerät. Wir empfehlen einen PC oder Laptop mit einem aktuellen Browser. Alternativ ist der Zugang auch mit dem Smartphone oder Tablet (via App) möglich. Für Ton und Bild sind Mikrofon und Kamera erforderlich, in Laptops und mobilen Endgeräten ist beides in der Regel verbaut.

Einige Tage vor dem Termin erhalten Sie eine separate E-Mail, in der alle Zugangsdaten, Einwahlnummer und Link sowie ergänzende Informationen enthalten sind. Ein technischer Support wird Ihnen während der Veranstaltung ebenfalls zur Verfügung stehen.

Dozent*in

Milenka Namlik-Grbic

Diplom-Pädagogin,Qualitätsmanagementbeauftragte PQ-Sys®, Fachreferentin Tageseinricht. für Kinder
weitere Informationen

Programm | Kursdetails
Mit dem Instrument zur systematischen Qualitätsentwicklung “PQ-Sys® KiQ” können Träger*innen und Mitarbeitende in Kinderbetreuungseinrichtungen im Paritätischen NRW ihre Arbeit selbstständig reflektieren und evaluieren. Durch die Selbstevaluation ermitteln sie, wo ihre Institution steht und tragen zur Sicherung und Weiterentwicklung der Qualität in ihrer Einrichtung bei.

Dieser Kurs rund um PQ-Sys® KiQ ist an Träger*innen, Leitungen und Mitarbeitende von Kinderbetreuungseinrichtungen gerichtet, die für das Qualitätsmanagement verantwortlich sind. Er besteht aus einem Präsenztag und zwei Online-Terminen an drei verschiedenen Tagen..
Nach dem Seminar erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung der Paritätischen Akademie NRW.

Inhalte

Gemeinsam erarbeiten Sie wichtige Begriffe aus dem Qualitätsmanagement. Sie lernen den Aufbau und die Inhalte der Module 1 bis 8, die die Grundlage für die kontinuierliche Evaluation der pädagogischen Arbeit bilden kennen und erproben verschieden Methoden zur Bearbeitung der Modulfragen.
Einen besonderen Fokus legen wir bei der exemplarischen Bearbeitung der Modulinhalte auf Modul 4 (Kinder beteiligen und schützen- Partizipation und Kinderschutz) sowie Modul 8 (Förderung von Kompetenz und Motivation- Personal und Teamentwicklung). Informationen und hilfreiche Anregungen zur Bearbeitung aller weiteren Module werden Ihnen natürlich ebenfalls zur Verfügung gestellt und im kollegialen Austausch besprochen.
Anhand der erarbeiteten Methoden können Sie das Erlernte dann auf die Qualitätsentwicklung Ihrer Einrichtung übertragen. Erste Schritte hierfür nehmen wir bereits im Seminar gemeinsam in den Blick.

Ihr Nutzen

Während des Kurses entwickeln Sie mit der Dozentin eine Strategie, wie PQ-Sys® KiQ in Ihrer Einrichtung angewendet werden kann. Offene Fragen können Sie dort klären und sich mit den anderen Teilnehmenden austauschen. Nach dem Seminar verfügen Sie über Wissen und Methoden, um das Instrument zur systematischen Qualitätsentwicklung PQ-Sys® KiQ umzusetzen.


Technischer Hinweis

Zur Teilnahme benötigen Sie eine stabile Internetverbindung sowie ein entsprechendes Endgerät. Wir empfehlen einen PC oder Laptop mit einem aktuellen Browser. Alternativ ist der Zugang auch mit dem Smartphone oder Tablet (via App) möglich. Für Ton und Bild sind Mikrofon und Kamera erforderlich, in Laptops und mobilen Endgeräten ist beides in der Regel verbaut.

Einige Tage vor dem Termin erhalten Sie eine separate E-Mail, in der alle Zugangsdaten, Einwahlnummer und Link sowie ergänzende Informationen enthalten sind. Ein technischer Support wird Ihnen während der Veranstaltung ebenfalls zur Verfügung stehen.

Dozent*in

Milenka Namlik-Grbic

Diplom-Pädagogin,Qualitätsmanagementbeauftragte PQ-Sys®, Fachreferentin Tageseinricht. für Kinder
weitere Informationen