Hauptmenu

Selbsthilfe-Camp NRW 2019

Mit einer besonderen Veranstaltung - dem Selbsthilfe-Camp NRW – sind wir am 18. Mai 2019 in die Aktionswoche Selbsthilfe gestartet.

Das Selbsthilfe-Camp NRW ist eine "offene Mitmach-Konferenz", in der es um den Austausch von Erfahrung und Wissen, um Meinungsbildung, Lernen und Zusammenarbeit geht. Der Name geht auf die Methode der "Bar-Camps" zurück. Das Besondere: Es gibt keine vorgegebene Tagesordnung. Alle Teilnehmenden können zu Beginn selbst Themen vorschlagen und damit ihre Ideen, Wünsche, Fragen und Erfahrungen einbringen. Und funktioniert das wirklich? Ja, das können wir nach unseren ersten (und sicher nicht letzten) Selbsthilfe-Camp NRW auf jeden Fall bestätigen. Aber schauen Sie doch selbst: In unserem kurzen Video bekommen Sie einen Eindruck von der Atmosphäre!



Sie interessieren sich für das Veranstaltungsformat für die Selbsthilfe? Dann sprechen Sie uns gerne an!

Mehr Informationen zum ersten Selbsthilfe-Camp NRW

Broschüren-Dowload