Hauptmenu

Veranstaltungshinweis: Selbsthilfe-Camp NRW 2019

Liebe Selbsthilfe-Aktive, liebe Selbsthilfe-Unterstützer/-innen!

Zum Jahresbeginn möchten wir auf eine Veranstaltung der Selbsthilfeakademie NRW aufmerksam machen, die am 18. Mai ganztägig in Wuppertal stattfinden wird und die es in dieser Art noch nicht gegeben hat! Immer wieder erreichten uns Rückmeldungen von Seminarteilnehmenden, die sich mehr Raum und Zeit für Austausch und Vernetzung wünschen. Diesem Wunsch wollen wir mit unserer Veranstaltung nachkommen.

Das Selbsthilfe-Camp NRW ist eine "offene Mitmach-Konferenz", in der es um den Austausch von Erfahrung und Wissen, um Meinungsbildung, Lernen und Zusammenarbeit geht. Der Name geht auf die Methode der "Bar-Camps" zurück. Das Besondere: es gibt keine vorgegebene Tagesordnung. Alle  Teilnehmenden können zu Beginn selbst Themen vorschlagen und damit ihre Ideen, Wünsche, Fragen und Erfahrungen einbringen. Nicht zuletzt bietet das Selbsthilfe-Camp auch die Möglichkeit, mit unterschiedlichen Menschen zusammenzukommen, neue Sichtweisen kennenzulernen und: Es macht viel Spaß!

Mehr Infos zum Format und Ablauf der Veranstaltung können Sie dem PDF (Download) entnehmen.
Weitere Infos mit Anmeldemöglichkeit folgen!

Interessiert? Dann merken Sie sich diesen Termin doch schon mal vor! Wir freuen uns jedenfalls schon jetzt auf Sie!

Termin und Ort:
Selbsthilfe-Camp NRW 2019 - Die Offene-Mitmach-Konferenz für Selbsthilfe-Aktive und Selbsthilfe-Unterstützer/-innen in NRW

Termin: 
18. Mai 2018 / geöffnet ab 10.00 Uhr / Beginn: 11.00 Uhr / Ende ca. 17.30 Uhr

Ort: 
Die Färberei, Peter-Hansen-Platz 1 (Navi: Stennert 8), 42275 Wuppertal
www.faerberei-wuppertal.de

Mehr Informationen:

Broschüren-Dowload