Hauptmenu

Aktuelle Meldungen der Paritätischen Akademie NRW

Carmen Biel und Dr. Peter Brandt vom Deutschen Institut für Erwachsenenbildung

Lehrende auf digitalen Lernpfaden

Beim letzten Fachgespräch der Paritätischen Weiterbildungsträger stand das Thema “Weiterbildung im Zeitalter der Digitalisierung: Herausforderungen, Trends und innovative Projekte” auf dem Programm. Das Fachgespräch wurde von der Paritätischen Akademie NRW ausgerichtet.

mehr lesen ...
Besuch aus China bei der Paritätischen Akademie NRW

Delegation aus Peking zu Besuch

Die Paritätische Akademie NRW hat am Montag, 20. November, Besuch aus China empfangen. Geschäftsführerin Frauke Heitmann sowie die Kolleginnen Astrid Klinge und Fatima El Boujdani begrüßten die Gäste aus Peking.

mehr lesen ...
60 Jahre Vorstandsarbeit

Zwei prägende Jahrzehnte: Verdienter Vorstand verabschiedet

Auf der Beiratssitzung und Mitgliederversammlung der Paritätischen Akademie NRW wurde ein neuer Vorstand gewählt. Die bisherigen Vorsitzenden Dr. Norbert Friedrich, Lydia Klettke und Brigitte Mangen wurden nach insgesamt rund 60 Jahren Vorstandsarbeit verabschiedet.

mehr lesen ...
Bildungsreferent Dominik Limmer begrüßt die Teilnehmenden Dozentinnen

Gelungener Austausch beim ersten Fachtag für Dozentinnen und Dozenten

Sie sind das Aushängeschild und bringen die Expertise der Paritätischen Akademie NRW mit: 172 freiberufliche Dozentinnen und Dozenten führten im letzten Jahr insgesamt 292 Angebote durch. Die Akademie hat nun den ersten Fachtag speziell für die Lehrenden ausgerichtet.

mehr lesen ...

Die Paritätische Akademie NRW

Neues Fachwissen erwerben, Managementkenntnisse auffrischen, innovative Methoden und Ansätze kennen lernen oder interkulturelle Kompetenz erwerben: Berufliche Qualifizierung kann Sie auf ganz unterschiedliche Arten vorwärts bringen. Die Paritätische Akademie NRW unterstützt Sie mit Fortbildungen dabei: Fachkundige Dozentinnen und Dozenten vermitteln Ihnen in Seminaren oder mehrteiligen Zertifikatskursen genau das Wissen, das Sie für Ihre individuelle berufliche Situation und Ihre Weiterbildung benötigen. 

Nationale und internationale Projekte im Bereich der Erwachsenenbildung sind ein weites Feld, in dem wir neue Ansätze entwickeln, erproben und weitergeben. Dabei sind wir stets am Puls der Zeit: Ob Bildung vor Ort, in Seminaren am Arbeitsplatz oder mit Kursen für eine besondere Zielgruppe. Gemeinsam mit kompetenten Partnern lassen sich frische Ideen verwirklichen und Zukunftsaufgaben mit Leichtigkeit angehen. Interesse geweckt?

Bildungsarbeit ist Netzwerkarbeit. Das setzt das Bildungsnetz Parität gekonnt in die Praxis um: Hier finden Weiterbildungsveranstaltungen in Kooperation mit verschiedenen paritätischen Mitgliedsorganisationen statt. Die Vielzahl von kompetenten Partnern garantiert ein breites Themenspektrum und ermöglicht es, auch bildungsbenachteiligten Zielgruppen attraktive Weiterbildungsveranstaltungen im sozialen Nahraum anzubieten. Das ist Weiterbildung und Familienbildung, die dort ankommt, wo sie benötigt wird.