Hauptmenu

Eröffnungsfeier

Mit zahlreichen Gästen und Fachpublikum ging die Akademie für interkulturelle Handlungskompetenzen offiziell an den Start.

Projektleiterin ist Deniz Sert. "Als ein Kooperationsprojekt zwischen der IFAK e.V. und der Paritätischen Akademie LV NRW e.V. entstand die „Akademie für interkulturelle Handlungskompetenzen“, so Sert, "Interkulturelle Handlungskompetenzen als die Schlüsselqualifikation für die Gegenwart und Zukunft. Das ist das Leitziel der Akademie. Die Akademie für interkulturelle Handlungskompetenzen stellt sich dieser Aufgabe und entwickelt bedarfsorientierte Trainingseinheiten, begleitet und berät öffentliche sowie private Einrichtungen konzeptionell in ihrem Öffnungsprozess."

Mit Roman Gerhold, dem Fachbereichsleiter des Bildungsbereiches bei der IFAK e.V., Frauke Heitmann, der Geschäftsführerin der Paritätische Akademie LV NRW e. V. und Cigdem Deniz Sert, der Bildungsreferentin der Akademie für interkulturelle Handlungskompetenzen, wurde das Projekt vorgestellt.

Gastrednerin war Prof. Dr. Veronika Fischer von der Fachhochschule mit Ihrem Vortrag Vielfalt und Inklusion - Interkulturelle Handlungskompetenzen – Qualifikation für die Zukunft, den Sie hier herunterladen können:

Icon Vielfalt und Inklusion - Interkulturelle Handlungskompetenzen –


Qualifikation für die Zukunft (1.1 MB)

Ein Vortrag von Prof. Dr. Veronika Fischer | FH Düsseldorf

Hier finden Sie die Bildergalerie zur Eröffnungsfeier.