Hauptmenu

Die Weiterbildungsoffensive 50plus

bei der Paritätischen Akademie LV NRW e.V. umfasst im Moment drei große Bereiche:

Darstellung Weiterbildungsoffensive 50plus
  • Das Projekt DemografiePARITÄT, finanziert aus Geldern der ESF Richtlinie „Rückenwind für die Beschäftigten in der Sozialwirtschaft“, wurde im September 2010 gestartet und hat eine Laufzeit von 3 Jahren. Es geht im Kern darum, die Folgen des demografischen Wandels in den Einrichtungen der Sozialwirtschaft abzufedern.

  • Umsetzung eines Curriculums zur Qualifizierung der Qualitätsbegleiter/Innen für die gemeinwesenorientierte Senioren- und Seniorinnenarbeit und Altersbildung im Rahmen der „Qualitätsinitiative in der gemeinwesenorientierten Seniorenarbeit“ in NRW. Die Umsetzung des Curriculums beginnt Ende 2010 und wird ca. 18 Monate dauern.

  • Das Projekt Quartiersbezogene Bildungsarbeit für und mit älteren Migrantinnen und Migranten (MigraBildung) setzt sich die Erhöhung der Bildungsbeteiligung der genannten Zielgruppe zum Ziel. Das Projekt intendiert u.a. die Förderung einer selbständigen Lebensweise im Alter, eine Verbesserung der Lebensqualität und Förderung gesellschaftlicher Teilhabe. Die Umsetzung erfolgt mit neun Mitgliedsorganisationen des Paritätischen NRW vom Oktober 2011 bis Dezember 2013.