Hauptmenu

Der Paritätische, Kreisgruppe Düren

Der Paritätische im Kreis Düren ist Dachverband für 44 Vereine und Gesellschaften, die mit ihren über 80 Angeboten, Diensten und Einrichtungen vielfältige soziale Hilfen für die Menschen vor Ort bereithalten. Darüber hinaus ist der Paritätische Plattform und Anlaufstelle für Initiativen und die ca. 120 Selbsthilfegruppen, die von der paritätischen Selbsthilfe-Kontaktstelle unterstützt und beraten werden. Ehrenamtliches Engagement ist hier ein zentrales Thema, denn Selbsthilfe ist kein Selbstläufer sondern lebt vom Engagement selbst Betroffener für andere. Doch auch in den Mitgliedsorganisationen geht nichts ohne Ehrenamt. Über 600 Ehrenamtliche sind dort – meist seit vielen Jahren - aktiv. Der Paritätische vor Ort versteht sich als Unterstützer und Förderer der Mitgliedsorganisationen: durch örtliche Interessenvertretung, fachliche Beratung und Information, organisatorische Hilfen sowie durch gegenseitigen Erfahrungsaustausch.

Zugleich ist der Paritätische Ansprechpartner für Bürgerinnen und Bürger in sozialen Fragen und Anliegen.

Unser Partner im Projekt ist das Freiwilligenzentrum Düren, das seit 2000 tätig ist und ehrenamtlich engagierte Menschen vermittelt, berät und Organisationen unterstützt, die freiwillig engagierte Menschen suchen. Mit fachlichem Know-how rund um das Ehrenamt und dem Wissen um Voraussetzungen für engagementfreundliche Strukturen wirkt das Freiwilligenzentrum als Projektpartner zur Erreichung der gemeinsamen Ziele mit.

Unsere Ziele im Rahmen des Projektes

  • Aufbau und Etablierung eines Netzwerkes, Entwicklung arbeitsfähiger Netzwerkstrukturen
  • Gewinnung von Kooperationspartnern aus verschiedenen Bereichen des Vereinswesens
  • Sensibilisierung für das Thema in der Region
  • Erarbeitung von Handlungsansätzen zur Nachwuchsgewinnung sowie innovativen Konzepten zur Vorstandsarbeit sowie erfolgreiche Umsetzung in Vereinen 

Ansprechpartner vor Ort

Bernd Hoeber
E-Mail: hoeber at paritaet-nrw.org
Telefon: 02421 489210