Programm | Kursdetails
Mit dem Instrument zur systematischen Qualitätsentwicklung PQ-Sys® KiQ können Träger*innen und Mitarbeiter*innen in Kinderbetreuungseinrichtungen im Paritätischen NRW ihrer gesetzlichen Verpflichtung nachkommen und ihre Arbeit selbstständig reflektieren und evaluieren. Durch die Selbstevaluation ermitteln sie, wo ihre Institution steht und tragen zur Sicherung und Weiterentwicklung der Qualität in ihrer Einrichtung bei.

Dieser Kurs rund um PQ-Sys® KiQ ist an Träger*innen, Leitungen und Mitarbeiter*innen von Kinderbetreuungseinrichtungen gerichtet, die für das Qualitätsmanagement verantwortlich sind. Er besteht aus einem Präsenztag und zwei Online-Terminen an drei verschiedenen Tagen.
Nach dem Seminar erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung der Paritätischen Akademie NRW.

Inhalte

Gemeinsam erarbeiten Sie wichtige Begriffe aus dem Qualitätsmanagement. Sie lernen den Aufbau und die Inhalte der Module 1 bis 8, die die Grundlage für die kontinuierliche Evaluation der pädagogischen Arbeit bilden kennen und erproben verschieden Methoden zur Bearbeitung der Modulfragen. Modul 9 ist nicht Teil dieses Seminars - wir verweisen hierzu auf das gesonderte Seminarangebot “Sicherheit in der Vorstandsarbeit durch PQ-Sys® KiQ erreichen”.

Einen besonderen Fokus legen wir bei der exemplarischen Bearbeitung der Modulinhalte auf Modul 4 (Kinder schützen, Kinderrechte sichern, Kinder beteiligen - Kinderschutz und Partizipation) sowie Modul 8 (Kompetenzen und Zusammenarbeit fördern – Personal- und Teamentwicklung in der Kindertagesbetreuung ). Informationen und hilfreiche Anregungen zur Bearbeitung aller weiteren Module werden Ihnen natürlich ebenfalls zur Verfügung gestellt und im kollegialen Austausch besprochen.
Mit Hilfe unterschiedlicher Methoden können Sie das Erlernte dann auf die Qualitätsentwicklung in Ihrer Einrichtung übertragen. Erste Schritte hierfür nehmen wir bereits im Seminar gemeinsam in den Blick.

Ihr Nutzen

Während des Kurses entwickeln Sie mit der Dozentin eine Strategie, wie PQ-Sys® KiQ in Ihrer Einrichtung angewendet werden kann. Offene Fragen können Sie dort klären und sich mit den anderen Teilnehmenden austauschen. Auf diese Weise können Sie kollegiale Netzwerke auf- und ausbauen und wertvolle Impulse für ihre Arbeitspraxis mitnehmen.

Durch inhaltlichen Austausch und methodische Begleitung werden Sie bei einer selbstständigen, zielorientierten und ressourcenschonenden Bearbeitung unterstützt und können anschließend PQ-Sys® KiQ in der eigenen Einrichtung einsetzen.
Auf Grund einer beschränkten Gruppengröße ist eine intensive prozesshafte Bearbeitung möglich.

Technischer Hinweis

Das Seminar findet Online via ZOOM statt. Voraussetzung für die Teilnahme ist ein Internetzugang sowie ein entsprechendes Endgerät. Wir empfehlen einen PC oder Laptop. Für Ton und Bild sind Mikrofon und Kamera erforderlich, in Laptops und mobilen Endgeräten ist beides in der Regel verbaut.

Einige Tage vor dem Termin erhalten Sie eine separate E-Mail, in der alle Zugangsdaten enthalten sind.

Ein technischer Support wird Ihnen ebenfalls während der Veranstaltung zur Verfügung stehen.

Barrierefreiheit

Sie benötigen ein barrierefreies Angebot? Kontaktieren Sie uns. Gern setzen wir uns dafür ein, dass Sie bestmöglich teilnehmen können.