Programm | Kursdetails
Die ICF-CY (International Classification of Functioning, Disability and Healthbildet – Children and Youth Version - Internationale Klassifikation der Funktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit bei Kindern und Jugendlichen) ist die Grundlage für die Beantragung von Eingliederungshilfe in der Kinder- und Jugendhilfe und die Förderplangestaltung. Die aktive Teilhabe aller Kinder am Alltag ist dabei das handlungsleitende Ziel.

In dem praxisorientierten Einführungskurs lernen die Teilnehmenden durch verschiedene Übungen und fachlichen Austausch die ICF-CY im Kita-Alltag sowie bei der Gestaltung von Förderplänen anzuwenden.

Das Seminar ist an alle Mitarbeiter*innen in Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe gerichtet; Pädagog*innen, Erzieher*innen, heilpädagogische Fachkräfte und Leiter*innen.

Inhalte

  • Aufbau und Anliegen der ICF-CY verstehen
  • Teilhabe erkennen und Barrieren gezielt abbauen
  • Vorbereitung auf die Förder- und Teilhabeplanung

Ihr Nutzen

Sie erhalten einen Überblick über die Struktur der ICF-CY, kennen die Kernbegriffe und können Verhalten von Kinder mit der ICF-CY beschreiben. Sie können die Förder und Teihabeplanung vorbereiten.

Barrierefreiheit

Sie benötigen ein barrierefreies Angebot? Kontaktieren Sie uns. Gern setzen wir uns dafür ein, dass Sie bestmöglich teilnehmen können.