Programm | Kursdetails
Newsletter sind kein neues Instrument der digitalen Öffentlichkeitsarbeit und erst recht kein Geheimtipp mehr. Doch mit der richtigen Herangehensweise können sie ein sehr effektives Mittel der Kommunikation sein, welches auch unabhängig von Social Media Plattformen für ein breiteres Publikum genutzt werden kann. Dabei ist es wichtig, aus der Masse der Informationen im E-Mail-Postfach herauszustechen und die Adressat*innen zum Öffnen und Lesen zu motivieren. So können sowohl neue Interessierte angesprochen als auch bereits im Kontakt mit der Organisaiton stehende Personen durch einen kontinuierlichen Kommunikationsfaden gebunden werden.

Inhalte

  • Erfolgskriterien von Newslettern
  • Was Newsletter können (und was nicht)
  • Auswahl von Softwarelösungen für Newsletter
  • rechtliche Rahmenbedingungen
  • Auswahl der Inhalte
  • Aufbau und Pflege eines Newsletter-Verteilers

Ihr Nutzen

Sie können Newsletter als Instrument der Öffentlichkeitsarbeit nutzen und damit die Kommunikation mit ihren Zielgruppen verbessern. Sie erlangen sowohl das technische als auch das konzeptionelle Know-How, um effektive Newsletter zu erstellen und zu verschicken.

Technischer Hinweis

Das Seminar findet Online via ZOOM statt. Voraussetzung für die Teilnahme ist ein Internetzugang sowie ein entsprechendes Endgerät. Wir empfehlen einen PC oder Laptop. Für Ton und Bild sind Mikrofon und Kamera erforderlich, in Laptops und mobilen Endgeräten ist beides in der Regel verbaut.

Einige Tage vor dem Termin erhalten Sie eine separate E-Mail, in der alle Zugangsdaten enthalten sind.

Ein technischer Support wird Ihnen ebenfalls während der Veranstaltung zur Verfügung stehen.

Barrierefreiheit

Sie benötigen ein barrierefreies Angebot? Kontaktieren Sie uns. Gern setzen wir uns dafür ein, dass Sie bestmöglich teilnehmen können.