Programm | Kursdetails
Jedes Jahr aufs Neue stellt die Eingewöhnung der neuen Kinder in die Kita oder Tagespflege eine Herausforderung dar. Selbst wenn alles gut vorbereitet ist und die Eltern vorab über den Ablauf der Eingewöhnung informiert worden sind, gibt es immer wieder kleine und große Überraschungen. Kinder haben ganz individuelle Bedürfnisse, ihre Familien ebenfalls. Daher verlaufen Eingewöhnungsprozesse oft sehr unterschiedlich und nicht selten anders als geplant.

Doch um die neue Welt in der Kita neugierig erkunden zu können, müssen Kinder sich sicher und geborgen fühlen. Lernen und Bildung gelingen nur, wenn ihnen mindestens eine neue Bezugsperson vertraut ist und sie eine stabile Bindung zu ihr aufgebaut haben.

In diesem Seminar erarbeiten wir die Schritte der sanften Eingewöhnung sowie Handlungskompetenzen, um mit eventuell auftretenden Schwierigkeiten angemessen umgehen zu können. Hierfür schauen wir uns die Situation aus der Sicht des Kindes an und erarbeiten gemeinsam, was alle Beteiligten benötigen, um den Eingewöhnungsprozess gelingend strukturieren und professionell begleiten zu können. Zudem entwickeln wir Handlungsmöglichkeiten dafür, die Brücke zwischen Kind und Eltern so zu bauen, dass diese sich in ihr Kind einfühlen und dadurch dem Kind den Übergang in die Kita erleichtern können.

Inhalte

  • Die Bedeutung der sanften Eingewöhnung unter dem Bindungsaspekt
  • Gelingende Eingewöhnung für alle Beteiligten
  • Konkretes Erarbeiten von Möglichkeiten, orientiert am Bedarf des Kindes
  • Kennenlernen von unterstützenden Materialien zur Gestaltung von Elternabenden

Ihr Nutzen

Sie strukturieren und begleiten Eingewöhnungsprozesse professionell am Bedarf des jeweiligen Kindes und seiner Eltern orientiert. So schaffen Sie die Rahmenbedingungen dafür, dass sein Vertrauen in die neuen Bezugspersonen und die fremde Umgebung wächst, sodass das Kind in der Kita sicher und geborgen alle weiteren Entwicklungsaufgaben meistern kann.

Technischer Hinweis

Das Seminar findet Online via ZOOM statt. Voraussetzung für die Teilnahme ist ein Internetzugang sowie ein entsprechendes Endgerät. Wir empfehlen einen PC oder Laptop. Für Ton und Bild sind Mikrofon und Kamera erforderlich, in Laptops und mobilen Endgeräten ist beides in der Regel verbaut.

Einige Tage vor dem Termin erhalten Sie eine separate E-Mail, in der alle Zugangsdaten enthalten sind.

Ein technischer Support wird Ihnen ebenfalls während der Veranstaltung zur Verfügung stehen.

Barrierefreiheit

Sie benötigen ein barrierefreies Angebot? Kontaktieren Sie uns. Gern setzen wir uns dafür ein, dass Sie bestmöglich teilnehmen können.


Ähnliche Bildungsangebote

Kinder unter drei Jahren feinfühlig begleiten
Feinzeichen und Signale im Kita-Alltag erkennen und verstehen
Seminar | Präsenz
16.10.23 - 17.10.23 (2 Tage)
Witten
250,00 € / ermäßigt: 230,00 €

Details ansehen

Partizipation für Kinder unter drei Jahren
Kitas und Familienzentren als demokratische Orte
Seminar | Präsenz
25.04.23 - 26.04.23 (2 Tage)
Wuppertal
250,00 € / ermäßigt: 230,00 €

Details ansehen

Newsletter Anmeldung

Entdecken Sie mit unserem Newsletter spannende Themen. Verpassen Sie kein Angebot mehr. Direkt anmelden regelmäßig informieren lassen!

Hier klicken!