Programm | Kursdetails
(Nicht nur) der Ton macht die Musik. Das gilt im Ehrenamt genau wie im Berufsleben. In der Pandemie haben sich die Bedingungen für die Kommunikation in vielen Vereinen durch Kontaktbeschränkungen erschwert. Kommunikation ist an einigen Stellen weniger selbstverständlich geworden und muss daher bewusst gestaltet werden, um Missverständnissen vorzubeugen. Gegenseitige Wertschätzung ist dabei sowohl oberstes Gebot als auch ein Ziel von Kommunikation.

Inhalte

  • Klare Botschaften senden
  • Konflikte im Vorfeld verhindern
  • Ansätze zur Konfliktlösung - digital und analog
  • Praktisches Methodenwissen:Gewaltfreie Kommunikation, 4 Seiten einer Nachricht, Deep Listening
Dieses Seminar wird im Rahmen des Projektes "Weiterbildungen und Qualifizierungen für ehrenamtlich Engagierte" der Landesregierung Nordrhein-Westfalen angeboten.

Dozent*in

Ute Korinth

Journalist/-in, Kommunikationsprofi, Mindful Business Mentor, Fokus Coach
weitere Informationen

Programm | Kursdetails
(Nicht nur) der Ton macht die Musik. Das gilt im Ehrenamt genau wie im Berufsleben. In der Pandemie haben sich die Bedingungen für die Kommunikation in vielen Vereinen durch Kontaktbeschränkungen erschwert. Kommunikation ist an einigen Stellen weniger selbstverständlich geworden und muss daher bewusst gestaltet werden, um Missverständnissen vorzubeugen. Gegenseitige Wertschätzung ist dabei sowohl oberstes Gebot als auch ein Ziel von Kommunikation.

Inhalte

  • Klare Botschaften senden
  • Konflikte im Vorfeld verhindern
  • Ansätze zur Konfliktlösung - digital und analog
  • Praktisches Methodenwissen:Gewaltfreie Kommunikation, 4 Seiten einer Nachricht, Deep Listening
Dieses Seminar wird im Rahmen des Projektes "Weiterbildungen und Qualifizierungen für ehrenamtlich Engagierte" der Landesregierung Nordrhein-Westfalen angeboten.

Dozent*in

Ute Korinth

Journalist/-in, Kommunikationsprofi, Mindful Business Mentor, Fokus Coach
weitere Informationen