Jobangebote Paritätische Akademie NRW

Bürohilfe

Arbeitsbereich Büroorganisation/Druck/Post

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Bürohilfe für den Arbeitsbereich Büroorganisation/Druck/Post. 

Ihre Aufgaben

  • Ausführen/Anfertigen von Druckaufträgen für Seminarunterlagen
  • Sortieren und Zusammenstellung von Materialien für Qualifizierungsangebote
  • Überprüfung und Sicherstellung des Materialbestandes für die Seminarausstattung
  • Vorbereitung von Paketen/Briefen für den Postversand/Konfektionierung
  • Übergabe von Post/Paketen an Paketdienstleister
  • Koordination des Postverkehrs/Botengänge
  • Unterstützung der Büroorganisation
  • Ggf. Vorbereitung und Ausstattung der Besprechungsräume

Ihr Profil

Sie verfügen über Erfahrung im Bereich Büroorganisation. Der sichere Umgang mit Microsoft Word und dem Internet ist für Sie selbstverständlich. Sie sind eine aufgeschlossene Persönlichkeit und verfügen über ein gutes Organisationsvermögen sowie eine große Zuverlässigkeit. Sie besitzen die Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten und können anfallende Arbeiten selbstständig priorisieren.

Es handelt sich um eine Stelle auf Basis einer geringfügigen Beschäftigung (zzt. 8 Wochenstunden). Die Stelle ist zunächst auf 1 Jahr befristet. Eine Weiterbeschäftigung über die Befristung hinaus wird angestrebt. Dienstsitz ist die Paritätische Akademie NRW in Wuppertal. Wir schätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bevorzugt per E-Mail bis zum 9. März 2020 an: bewerbung.bürohilfe@paritaet-nrw.org

Der Paritätische
Landesverband NRW, Personalabteilung
Loher Str. 7, 42283 Wuppertal

Informationen zum Bewerbungsverfahren

Bewerbungen nimmt der Paritätische NRW im Auftrag der Paritätischen Akademie NRW bevorzugt per E-Mail ausschließlich über die in dem Stellenangebot angegebene Adresse oder bei Initiativbewerbungen über bewerbung@paritaet-nrw.org entgegen (Bewerbungsunterlagen in einer PDF-Datei, maximal fünf Megabyte). Alle Bewerber*innen, die in die engere Auswahl kommen, werden zu einem Bewerbungsgespräch eingeladen. Themen der Gespräche sind Fragen zu Person und Lebenslauf, Qualifikationen, Fachwissen und Motivation der Bewerber*innen. Außerdem werden die zu besetzende Stelle und Informationen zum Verband besprochen. Fahrtkosten werden in Höhe einer Bahnfahrt zweiter Klasse erstattet.