Programm | Kursdetails
Traumapädagogik und GewaltpräventionDie Auswirkungen der Pandemie und der Kriegsbeginn in der Ukraine haben viele Familien stark belastet. Dies zeigt der Anstieg von psychischen Erkrankungen und die steigende Anzahl von Kindeswohlgefährdungen. Wie können Sie als Fachkraft Kinder und Jugendliche aus hochbelasteten Familien unterstützen?

In diesem Seminar beschäftigen wir uns mit der Lebensrealität von Kindern und Jugendlichen in hochbelasteten Familien. Wir erarbeiten einen Überblick über psychische Erkrankungen und den damit verbundenen Belastungen für das Familiensystem. Ausgehend von den Bedürfnissen von Kindern und Jugendlichen betrachten wir Entwicklungsgefährdungen, die durch Hochbelastungen entstehen können. In einem nächsten Schritt entwickeln wir dann Handlungsmöglichkeiten für Sie als Fachkraft: Wie spreche ich mit Kindern über die familiäre Situation? Was sind Krisenpläne und wo sind die Grenzen zur Kindeswohlgefährdung?

Inhalte

  • Hochbelastung und psychische Erkrankung
  • Überblick über psychische Erkrankungen
  • Bedürfnisse eines Kindes/Jugendlichen
  • Belastungskreislauf von Familien
  • Auswirkungen aufs Kind und Entwicklungsgefährdungen
  • Was kann ich als Fachkraft tun?
  • Grenzen und Kindeswohlgefährdung

Zertifikat Fachkraft für Traumapädagogik und Gewaltprävention

Ergänzend zu den Einführungsseminaren zu den Grundlagen der Traumapädagogik und den Grundlagen zur Gewaltprävention können Sie Ihre Kompetenzen in verschiedenen Seminaren mit traumapädagogischen und gewaltpräventiven Schwerpunkten arbeitsfeld- und zielgruppenspezifisch vertiefen. Sobald Sie Angebote im Umfang von insgesamt 100 Unterrichtseinheiten absolviert haben, erhalten Sie das Zertifikat "Fachkraft für Traumapädagogik und Gewaltprävention" der Paritätischen Akademie NRW. Die Seminare sind einzeln buchbar und müssen nicht in chronologischer Reihenfolge besucht werden.

Zu den Angeboten

Ähnliche Bildungsangebote

Verhaltensauffällige Kinder im Grundschulalter
Verhalten verstehen - Handlungssicherheit entwickeln
Seminar | Präsenz
25.04.24 - 26.04.24 (2 Tage)
Wuppertal
330,00 € / ermäßigt: 300,00 €

Details ansehen

Psychisch kranke Eltern und ihre Kinder
Eine professionelle Herausforderung im pädagogischen Aufgabenfeld
Seminar | Online
13.06.24
Online
200,00 € / ermäßigt: 180,00 €

Details ansehen

Kinder und Jugendliche aus hochbelasteten Familien unterstützen
Bedürfnisse - Entwicklungsgefährdungen - Handlungsmöglichkeiten
Seminar | Online
18.02.25
Online
220,00 € / ermäßigt: 190,00 €

Details ansehen

Herausforderndes Verhalten im Grundschulalter
Wie Sie bei auffälligem Verhalten intervenieren und präventiv agieren
Seminar | Online
11.03.25 - 18.03.25 (2 Tage)
Online
330,00 € / ermäßigt: 300,00 €

Details ansehen

Psychische Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen
Grundlagen und Handlungsoptionen kennenlernen
| Präsenz
11.03.25
Dortmund
255,00 € / ermäßigt: 230,00 €

Details ansehen

Psychisch kranke Eltern und ihre Kinder
Eine professionelle Herausforderung im pädagogischen Aufgabenfeld
Seminar | Online
27.03.25
Online
200,00 € / ermäßigt: 180,00 €

Details ansehen

Newsletter Anmeldung

Entdecken Sie mit unserem Newsletter spannende Themen. Verpassen Sie kein Angebot mehr. Direkt anmelden regelmäßig informieren lassen!

Hier klicken!